fbpx

Sachsen ist offizielles Partnerland der ITB Berlin 2022

Sachsen wird im Jahr 2022 Gastland der weltweit größten Tourismusmesse, der Internationalen Tourismus Börse Berlin (ITB), sein. Dies ist der Höhepunkt einer rund zweijährigen Partnerschaft mit der ITB Berlin, bei der Sachsen sich bereits in diesem Jahr als »Offizielle Kultur-Destination« präsentieren konnte. Die Vorbereitungen auf dieses große und bedeutende Ereignis…

Weiterlesen… »

4,3 Millionen Euro für neue Sirenentechnik in Sachsen

Dresden / Berlin | Der Freistaat Sachsen schließt mit dem Bund und den Ländern eine Vereinbarung über Finanzhilfen zur Verbesserung der Warninfrastruktur in den Ländern – kurz: »Sonderförderprogramm Sirenen« – ab. Das hat das Kabinett am 24. August 2021 beschlossen. Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller: »Ein wichtiger Beschluss – vor…

Weiterlesen… »

Der Braunkohlekompromiss steht • CDU-Fraktionschef erinnert an den Koalitionsvertrag

Dresden ( 27. Oktober 2021) | Heute hat Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) in einem Interview in der Sächsischen Zeitung einen früheren Ausstieg aus der Braunkohle im Jahr 2030 verteidigt. Dazu sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Christian Hartmann: „Der Plan von SPD, Grünen und FDP in Berlin,…

Weiterlesen… »

30 Jahre Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Brüssel

Brüssel | Die starke Unterstützung durch die Europäische Union sowie die guten und engen Kontakte Sachsens in Brüssel waren und sind mitentscheidend für die erfolgreiche Entwicklung des Freistaates seit der deutschen Wiedervereinigung. Bei einer Festveranstaltung am 26. Oktober 2021 anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Verbindungsbüros des Freistaates Sachsen in Brüssel…

Weiterlesen… »