Gemeinsam über Sachsens Zukunft beraten

Dresden | Wie die Zukunft Sachsens aussehen soll, geht alle Menschen im Freistaat etwas an – daher sollten sich auch möglichst viele mit ihren Ideen und Vorschlägen an der Diskussion darüber beteiligen. Die Sächsische Staatskanzlei startet deshalb das neue Bürgerdialogprojekt „Miteinander in Sachsen – Für eine starke Zukunft“. Ministerpräsident Stanislaw…

Weiterlesen… »

Ausbau des Unterhaltsvorschusses

Berlin | Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 10. Februar 2017 die Reform des Unterhaltsvorschusses auf Basis der Ergebnisse einer Bund-Länder-Einigung von Ende Januar 2017 in das Gesetzgebungsverfahren eingebracht. So soll die bisherige Höchstbezugsdauer von 6 Jahren entfallen und auch Kinder über 12 Jahren Unterhaltsvorschuss erhalten können. Nach der…

Weiterlesen… »

finanzielle Unterstützung für Naturschutzstationen

Dresden (30. März 2017) | Die sächsischen Naturschutzstationen bekommen finanzielle Unterstützung durch den Freistaat. Bereits im Rahmen der Haushaltsverhandlungen im Herbst 2016 wurden dafür 1,5 Millionen Euro pro Jahr eingestellt. Nun wird in dem gemeinsamen Antrag von CDU-, SPD- und GRÜNEN-Fraktion ‚Umsetzungskonzept sächsischer Naturschutzstationen‘ (Drs 6/8984) vorgeschlagen, wie die Naturschutzstationen…

Weiterlesen… »

37 Millionen Euro für sächsische Landwirte

Dresden (30. März 2017) | Mit den Zahlungen unterstützt der Freistaat Sachsen mehr als 3.300 landwirtschaftliche Betriebe, die auf rund 55.000 Hektar Grünland und etwa  53.000 Hektar Ackerland einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der sächsischen Kulturlandschaft leisten. Bei allen geförderten Vorhaben sind gegenüber dem Vorjahr Zuwächse der geförderten Flächen zu…

Weiterlesen… »