Teilnehmer für Modellprojekt gesucht

Dresden | Der Freistaat Sachsen will in einem Pilotvorhaben ergänzende Maßnahmen an Zäunen erproben, um den Schutz von Ziegen und Schafen vor Wölfen weiter zu verbessern. Mit dem einjährigen Versuch soll die Wirkung zusätzlicher stromführender Drähte an Festzäunen zum Herdenschutz getestet werden. Schaf- und Ziegenhalter, die in Sachsen Festzäune installiert…

Weiterlesen… »

Wir brauchen ein effektives Wolfsmanagement

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will mit Länderkollegen beim Thema Wolf enger zusammenarbeiten 27. Juni 2018 | Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat sich am heutigen Mittwoch mit ihren beiden Länderkollegen Thomas Schmidt (Sachsen) und Till Backhaus (Mecklenburg-Vorpommern) getroffen. Bei dem Gespräch ging es vor allem darum, eine gemeinsame…

Weiterlesen… »

CDU zu Belegstellengesetz zum Schutz von Bienen

Dresden (28. Juni 2018) | Heute beschloss der Sächsische Landtag erstmals ein Belegstellengesetz zum Schutz von Bienen.   Dazu sagt der CDU-Abgeordnete und Experte für das Imkerwesen, Ronny Wähner: „Mit diesem Beschluss schützen wir jetzt auch gesetzlich den Bestand von Zuchtbelegstellen. Damit kommen wir dem Wunsch sächsischer Imker nach. Die…

Weiterlesen… »

Klare Forderungen aus Ostdtschl. an EU-Agrarpolitik

Schkeuditz bei Leipzig (13. Juni 2018) | Die Agrarministerinnen und -minister sowie die Bauernpräsidenten der ostdeutschen Länder waren sich bei ihrem Treffen einig: Die Vorschläge der Europäischen Kommission zur Gemeinsamen EU-Agrarpolitik (GAP) nach 2020 entsprechen nicht ihren Erwartungen. Sie sind voll von Bürokratie, unkalkulierbar in den Details und teilweise unangemessen…

Weiterlesen… »