fbpx

Landwirte können ökologische Vorrangflächen für Futter nutzen

Mit einer landesweiten Ausnahmeregelung gibt Sachsen ab dem 1. Juli 2020 ökologische Vorrangflächen für die Futternutzung frei. Die anhaltende Trockenheit und fehlende Wasserreserven im Boden haben dazu geführt, dass beim ersten Futterschnitt in Sachsen vielfach lediglich vierzig bis sechzig Prozent des normalen Ertrages erreicht wurden. Damit ist die reguläre Futterversorgung…

Weiterlesen… »

Herzlichen Glückwunsch Marco Wanderwitz

Am Samstag, dem 27. Juni 2020 waren die CDU-Mitglieder des Wahlkreises 163 »Chemnitzer Umland – Erzgebirgskreis II« zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung nach Hohenstein-Ernstthal ins Schützenhaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stand die Nominierung des Bewerbers der CDU für die voraussichtlich im September 2021 stattfindende Bundestagswahl. Die Mitgliederversammlung wurde von Landrat Frank Vogel,…

Weiterlesen… »

CDU zu Corona-Hilfen für Tourismus, Events und Filme

Dresden (1. Juli 2020) | Heute hat der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages weitere Mittel aus dem Landesfonds zur Bewältigung der Corona-Krise bewilligt. Für die sächsische Tourismus- und Eventbranche stehen damit jetzt weiteren zwei Millionen Euro zur Verfügung. Regionale Medienunternehmen und Kinos werden mit rund 4,9 Millionen Euro unterstützt….

Weiterlesen… »

2,6 Millionen Euro für die sächsischen Teichwirte

Seit dem 18. Juni 2020 erhalten sächsische Teichwirtinnen und -wirte Fördermittel, mit denen deren Aufwand für Umweltleistungen honoriert wird. Grundlage für die jährliche Zahlung ist die Förderrichtlinie Teichwirtschaft und Naturschutz (RL TWN/2015) • https://www.smul.sachsen.de/foerderung/richtlinie-teichwirtschaft-und-naturschutz-twn-2015-4472.html Die Auszahlungssumme beläuft sich auf rund 2,6 Millionen Euro – begünstigt sind 93 sächsische Fischwirtschaftsbetriebe. Die Fläche…

Weiterlesen… »