fbpx

Sächsischer Familientag – ein Fest der Generationen

Wurzen | Das Familienministerium lädt am 22. Juni 2019 Groß & Klein zum „Sächsischen Familientag“ in den Stadtpark nach Wurzen, Kutosowstraße ein. Bereits zum 23. Mal stehen Familien bei dieser ganz besonderen Veranstaltung im Mittelpunkt. Jedes Jahr wird dabei in einer anderen Stadt gefeiert, dieses Jahr in Wurzen, der Heimatstadt des Dichters Joachim Ringelnatz.

Gemeinsam mit Ministerpräsident Michael Kretschmer und Wurzens Oberbürgermeister Jörg Röglin wird Familienministerin Barbara Klepsch den „Sächsischen Familientag“ eröffnen. Zuvor findet eine ökumenische Andacht statt, bei der die beiden Regierungsvertreter eine Fürbitte sprechen werden.

„Familie ist da, wo Menschen bereit sind, füreinander einzustehen und dauerhaft Verantwortung zu übernehmen. Deshalb unterstützt der Freistaat Sachsen seine Familien aus Überzeugung und auf ganz unterschiedlichen Wegen“, betont Staatsministerin Barbara Klepsch. „Beim Sächsischen Familientag geht es uns vor allem darum, dass die Familien gemeinsam Spaß haben und zusammen wertvolle Zeit verbringen. Ich lade Sachsens Familien herzlich ein, diesen besonderen Tag gemeinsam mit uns zu feiern“, so die Ministerin.

Ministerpräsident Michael Kretschmer sagte: „Die Familie ist das Wichtigste im Leben überhaupt. Denn Familie gibt Halt und Geborgenheit und steht für Nähe und Vertrauen. In Familien geht es um Zusammenhalt und Austausch über Generationen hinweg. Das ist etwas, das auch in unserer Gesellschaft insgesamt wichtig ist. Der Familientag ist eine wunderbare Sache, weil er die Möglichkeit bietet, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Kraft zu tanken und die Familie und das Leben zu feiern.“

„Wurzen hat sich sehr bewusst als Gastgeber für den diesjährigen Familientag beworben. Denn wir sind überzeugt vom Format dieser Veranstaltung. Familie – auch in modernem Verständnis – bleibt die Basis unserer Gesellschaft. Im Miteinander der Familie lernen wir die Welt begreifen. In diesem Sinne bietet der Familientag vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt neue Dinge zu entdecken, sich auszuprobieren und vor allem Zeit miteinander zu verbringen. Zum anderen haben wir als Stadt Wurzen die Chance uns den Besuchern aus Nah und Fern zu präsentieren. Das nutzen wir gern. Mit unserem Stadtpark wurde eine Veranstaltungsfläche gefunden, die wie geschaffen dafür ist, ein Stück Wurzen auf besondere Weise zu entdecken. Zudem bringen sich Vereine und Gemeinschaften aus unserer Region aktiv ein und sorgen dafür, dass sich die Gäste hier willkommen fühlen und viele neue, positive Eindrücke mit nach Hause nehmen“, betont Wurzens Oberbürgermeister Jörg Röglin.

Gefeiert wird im Stadtpark, der dafür in ein lebendiges Festgelände verwandelt wird. Die Besucher erwartet von 10 bis 19 Uhr ein buntes Programm auf der Showbühne und unzählige Spiel- und Das komplette Bühnenprogramm und weitere Informationen sind unter https://www.familientag.sachsen.de/Programm.html verfügbar.

Quelle: Medienservice Sachsen

Kommentar schreiben