fbpx

28. »Tag der Sachsen«

Riesa | Vom 6. bis 8. September 2019 feiert der Freistaat Sachsen sein größtes Volksfest – dieses Jahr unter dem augenzwinkernden Motto »Wie die ‚Wiesn ‘. Nur besser!«. Die Kreisstadt feiert dieses Jahr zugleich ihr 900. Jubiläum. Jedes Jahr Anfang September treffen sich hunderttausende Menschen zum »Tag der Sachsen« und feiern gemeinsam ihre Kultur, Geschichte und Vielfalt, sächsisches Brauchtum, Vereinsleben und die sächsische Lebensart.

Nähere Informationen zum Festgeschehen, Wissenswertes und praktische Tipps finden Sie auf der Offiziellen Webseite zum »Tag der Sachsen« 2019

Im „Demokratieviertel“ auf dem Puschkinplatz präsentiert sich der Sächsische Landtag beim größten sächsischen Volks- und Heimatfest mit zahlreichen Angeboten in einem großen Zelt und einer Bühne. Abgeordnete zum Gespräch treffen, virtuell mit 3D-Brille den Landtag entdecken oder ganz real auf Parlamentssitzen Platz nehmen – all das können Besucher im Zelt des Sächsischen Landtags auf dem „Tag der Sachsen“ in Riesa. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler wird in seiner Funktion als Präsident des Kuratoriums »Tag der Sachsen« an allen drei Tagen im Festgebiet unterwegs sein.

mit Quelle: sachsen.de | Sächsischer Landtag

Kommentar schreiben