Alle Beiträge dieses Autors

Betriebsbesuche

Glauchau/Meerane | In der sitzungsfreien Zeit besucht die Landtagsabgeordnete Ines Springer verstärkt Betriebe in ihrem Wahlkreis – dieses Jahr liegt der Fokus auf KMU`s (kleine und mittlere Unternehmen). Zwei Betriebsbesuche fanden am 17. Juli 2018 statt. Im Glauchauer Ortsteil Wernsdorf ist der Landwirtschaftsbetrieb Holger Hochstein ansässig – sie betreiben Ackerbau,…

Weiterlesen… »



Bürgergespräch

Niederlungwitz | Die Landtagsabgeordnete Ines Springer lud auf Grund von Bürgeranfragen den Betriebsleiter der Landestalsperrenverwaltung Sachsen am 16. Juli 2018 nach Niederlungwitz ein. Gerd Zobel informierte zum aktuellen Stand der Hochwasserschutzmaßnahmen am Lungwitzbach/Mulde im Bereich Bernsdorf/Niederlungwitz/Glauchau/Remse. Ein Großteil der Fragen kann nur nach einer Gewässerschau beantwortet werden – in Vorbereitung…

Weiterlesen… »



Billardzimmer eingeweiht

Waldenburg | Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018 war es endlich soweit – das aufwendig restaurierte Billardzimmer im Schloss Waldenburg wurde gemeinsam mit Gästen aus Politik und Wirtschaft von Landrat Dr. Christoph Scheurer und dem Geschäftsführer der Tourismus und Sport GmbH, Jürgen Ehrig, feierlich eingeweiht. Das Billardzimmer vervollständigt die Besichtigung…

Weiterlesen… »



Teilfreigabe Kreisverkehr

Lichtenstein | Am Donnerstag, dem 5. Juli 2018 wurde in Lichtenstein die langersehnte Teilfreigabe des Kreisverkehres im Zentrum der Stadt – der sogenannten Großen Brücke – vollzogen. Im Beisein der Landtagsabgeordneten Ines Springer, des Niederlassungsleiters Frank Petzoldt – Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) Niederlassung Plauen, der beteiligten Baufirmen und…

Weiterlesen… »



Sachsens Schüler starten in die Sommerferien

Das Schuljahr 2017/18 geht zu Ende und 471.200 Schüler in Sachsen erhalten am 29. Juni 2018 ihre Zeugnisse. Für 18.100 Absolventen der Oberschulen und Abendoberschulen, rund 13.300 Abiturienten der Gymnasien (allgemeinbildende Gymnasien, Abendgymnasien und berufliche Gymnasien), der Freien Waldorfschulen und Kollegs sowie 2.900 Absolventen der Fachoberschulen ist damit auch das…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion für stärkeren Opferschutz

Dresden (28. Juni 2018) | Heute hat der Sächsische Landtag auf Antrag der Koalitionsfraktionen einen Prioritätenantrag für den Opferschutz in Sachsen beschlossen. Dazu sagt der CDU-Abgeordnete und Vorsitzende des Weißen Rings Sachsen Geert W. Mackenroth: „Wir gehen neue Wege für den Opferschutz in Sachsen. Noch viel zu oft steht nach…

Weiterlesen… »



Bericht zur Aufarbeitung der Sturmschäden

Dresden (28. Juni 2018) | Staatsminister Thomas Schmidt berichtete heute über den Stand der Beseitigung der Sturmschäden in den sächsischen Wäldern. Die Stürme „Herwart“ und „Friederike“ hatten im Oktober 2017 beziehungsweise Januar 2018 zusammen rund 2,3 Millionen Festmeter Holz zu Fall gebracht. Das ist mehr als die in Sachsen sonst…

Weiterlesen… »



Landtag beschließt Sächsisches Belegstellengesetz

Dresden (28. Juni 2018)| In seiner Sitzung beschloss der Sächsische Landtag heute das Sächsische Belegstellengesetz (SächsBelStG). Ziel des Gesetzes ist der geschützte Erhalt der Bienenrassen, wie beispielsweise der Carnica-Biene, der Buckfastbiene und der Dunklen Europäischen Biene.Umweltminister Thomas Schmidt begrüßte die Verabschiedung des Gesetzes: „Das Belegstellengesetz ist notwendig für die züchterische…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion steht für mehr Kulturförderung im ländlichen Raum

Dresden (28. Juni 2018) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in seiner 75. Plenarsitzung in einer Aktuellen Stunde zu „Kultur in Sachsen – gut gemacht und gut bezahlt.“ Dazu sagt die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Ab 2019 werden wir unsere einzigartige und vielfältige Kulturlandschaft erstmals mit mehr als…

Weiterlesen… »



Fraunhofer-Gesellschaft wichtiger Innovationstreiber

Dresden/Berlin (27. Juni 2018) | Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Fraunhofer-Gesellschaft als wichtigen Treiber für Innovationen im Freistaat Sachsen gewürdigt. „Die Gesellschaft hat mit ihren Einrichtungen und den vielen klugen und engagierten Leuten viel dazu beigetragen, die Forschungskompetenz in Sachsen zu erhalten und das Profil unseres Landes als innovative und…

Weiterlesen… »