Alle Beiträge dieses Autors

Wirtschaftspolitik aus einem Guss

Radebeul | Ministerpräsident Stanislaw Tillich sieht in den jüngsten Investitionsentscheidungen zugunsten des Industrie- und Technologiestandortes Sachsen die Bestätigung für eine kluge und kontinuierliche Wirtschaftspolitik im Freistaat in den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten. „In Sachsen gibt es seit der Wiedervereinigung eine Wirtschaftspolitik aus einem Guss und in eine Richtung“, sagte Tillich beim…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion zu Bund-Länder-Finanzbeziehungen

Dresden (22. Juni 2017) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in einer Aktuellen Stunde über die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen auf Antrag der Regierungskoalition. Dazu sagt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Jens Michel: „Die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen garantiert den Erhalt unserer Gestaltungsfreiheit ab dem Jahr 2020. Möglich wurde dies, weil Ministerpräsident…

Weiterlesen… »



Erfolgreiche Wismut-Sanierung fortsetzen

Dresden (21. Juni 2017) | Heute debattierte der Sächsische Landtag über 15 Jahre Sanierung der Wismut-Standorte. Dazu sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Frank Heidan: „Wenn wir uns heute die ehemaligen Bergbau-Landschaften in Sachsen anschauen, kann man von blühenden Landschaften sprechen. Man muss heute zwei Mal hinschauen, um zu sehen,…

Weiterlesen… »



CDU zur Industriekultur

Dresden (21. Juni 2017) | Heute beschloss der Sächsische Landtag ohne Gegenstimmen den Koalitionsantrag „Industriekulturelles Erbe in Sachsen stärken“. Dazu erklärt die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Unser Land besitzt ein vielfältiges und einmaliges Erbe der Industriekultur. Dank der vielen haupt- und ehrenamtlichen Unterstützern ist dies heute präsent und…

Weiterlesen… »



Märchen öffnen Türen

Lichtenstein (20. Juni 2017) | Gestern war Vorlesetag im Daetz-Centrum Lichtenstein. Hier findet vom 19. – 22. Juni 2017 das Festival »Märchen öffnen Türen, die mit Gewalt nicht zu öffnen sind« statt. Das gemeinsame Projekt von MÄRCHENLAND – Deutsches Zentrum für Märchenkultur aus Berlin und der Daetz-Stiftung geht in die…

Weiterlesen… »



Fast 2,6 Millionen Euro für sächsische Teichwirte

93 Teichwirte in Sachsen erhalten in diesen Tagen die jährlichen Fördermittel für die Pflege und die naturschutzgerechte Bewirtschaftung ihrer Teiche. Insgesamt werden auf Grundlage der Förderrichtlinie Teichwirtschaft und Naturschutz (RL TWN/2015) rund 2,56 Millionen Euro für rund 8.500 Hektar Teichfläche ausgezahlt, vorwiegend für Teiche in den Landkreisen Bautzen und Görlitz….

Weiterlesen… »



Ein guter Tag für Sachsen

Dresden | Am Montag, dem 19. Juni 2017 verkündete der Autozulieferer Bosch eine Großansiedlung in Dresden, das Tabakunternehmen Phillip Morris einen weiteren Ausbau des Standortes und in Chemnitz lief der 15-Millionste VW-Motor vom Band. Dazu der Vorsitzende der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Frank Kupfer: „Heute (19.6.2017) ist ein guter Tag…

Weiterlesen… »



Glauchauer Kirchenmusiktage

Glauchau | Die XXI. Glauchauer Kirchenmusiktage finden in diesem Jahr vom 18. bis 25. Juni 2017 statt. Auch in diesem Jahr werden neben regionalen Ensembles und Solisten auch wieder Künstler zu erleben sein, die zu den führenden Meistern ihres Faches im In- und Ausland gehören. So wird im Eröffnungskonzert einer…

Weiterlesen… »



16. Sommerfest der CDU

Das 16. Sommerfest der Sächsischen Union in der »Miniwelt« in Lichtenstein Bevor es in diesem Jahr in die heiße Phase des Wahlkampfes zur Bundestagswahl geht, möchte die Sächsische Union Sie herzlich zum traditionellen Sommer- und Familienfest einladen. In seiner nunmehr 16. Auflage findet das diesjährige Sommerfest am 23. Juni 2017…

Weiterlesen… »



Tiefe Trauer um Staatsmann und großen Deutschen

Helmut Kohl »ein Glücksfall für uns Deutsche« „Ich verneige mich vor seinem Angedenken“, so die Kanzlerin in Rom nach dem Tod von Altkanzler Kohl, der am Freitag (16. Juni 2017) im Alter von 87 Jahren verstorben war. Kohl sei als »Kanzler der Einheit« und als Staatsmann »ein Glücksfall für uns…

Weiterlesen… »