fbpx

blog

neues Corona-Forschungsprojekt an TU Dresden

An der TU Dresden ist ein neues Corona-Forschungsprojekt gestartet, bei dem Diagnose- und Testmethoden entwickelt werden, die SARS-CoV-2-Viren möglichst rasch nach einer erfolgten Infektion nachweisen und zudem den Zustand der Erkrankung bei Patienten zuverlässig erfassen können. Der Haushalt- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtags hatte für das Vorhaben mit dem Titel…

Weiterlesen… »



Gedenkstätte Bautzner Straße erhält Förderung

Die Gedenkstätte Bautzner Straße in Dresden erhält vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus eine Förderung in Höhe von einer Million Euro für dringende Sanierungsarbeiten. Der Förderbescheid wurde dem Betreiberverein »Erkenntnis durch Erinnerung« überreicht. Die Mittel dienen vornehmlich der Sanierung des sogenannten »Fuchsbaus«, jenem Keller, der vom sowjetischen Geheimdienst…

Weiterlesen… »



LDS genehmigt Deichrückbau in Wernsdorf

Die Landesdirektion Sachsen hat am 14. Juli 2020 den Plan für die Hochwasserschutzmaßnahmen an der Zwickauer Mulde in der Großen Kreisstadt Glauchau, Ortsteil Wernsdorf, festgestellt. Vorhabenträger ist die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen. Für die Zwickauer Mulde soll Hochwasser in diesem Gebiet soweit wie möglich linksseitig zurückgehalten werden, rechtsseitig jedoch natürlich…

Weiterlesen… »



Corona-Schutz-Verordnung

Das Kabinett hat sich auf eine neue Corona-Schutz-Verordnung verständigt – sie gilt vom 18. Juli bis 31. August 2020. Die wesentlichen Grundlagen zur Verhinderung von Infektionen mit dem Corona-Virus gelten weiterhin: Kontaktbeschränkungen, das grundsätzliche Abstandsgebot von 1,50 Metern, die Pflicht, eine Mund- und Nasenbedeckung in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen…

Weiterlesen… »



Staatsminister Schmidt in Europäischen Ausschuss der Regionen berufen

Staatsminister Thomas Schmidt wurde am vergangenen Freitag (17. Juli 2020) vom Rat der Europäischen Union als neues ordentliches Mitglied des Europäischen Ausschusses der Regionen benannt. Er wird in der 7. Mandatsperiode in den Jahren 2020 bis 2025 den Freistaat Sachsen im Ausschuss vertreten. Der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung wird außerdem…

Weiterlesen… »



Wettbewerb »Denkzeit Event«

23. Juli 2020 | Sachsen startet heute den Wettbewerb »Denkzeit Event«, mit dem innovative Vorhaben oder Konzepte für Event-Formate unter Corona-Bedingungen unterstützt werden sollen. Dafür stellt der Freistaat ca. 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Die besten Ideen, die aus der Krise heraus geboren werden, werden mit einem Preisgeld zwischen 1.000…

Weiterlesen… »



Sachsen unterstützt breit angelegte Forschung rund um das Corona-Virus

Haushaltsausschuss des Landtages gibt fast zwei Millionen Euro für weitere Forschungsprojekte frei Sächsische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler leisten einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung und Aufarbeitung der SARS-CoV-2-Pandemie. Das Spektrum an noch ungelösten Problemen und offenen Fragen ist enorm vielschichtig. Zum Beispiel werden viele SARS-CoV-2-Infizierte derzeit wahrscheinlich in der Statistik nicht erfasst,…

Weiterlesen… »



SommerKunstWerkstatt

Glauchau | Auch in diesem Jahr öffnet die SommerKunstWerkstatt (SKW) – einer schönen Tradition folgend – ihre Tore für Kunstinteressierte und Kreative. Vom 21. Juli bis 6. September 2020 heißt es erneut: Willkommen zur Mitmach-Werkstatt!  – immer Dienstag – Freitag von 11 – 17 Uhr und am Wochenende von 12 –…

Weiterlesen… »



Sachsens Schüler starten in die Sommerferien

Das Schuljahr 2019/20 geht zu Ende und 484.700 Schüler in Sachsen erhalten am Freitag (17. Juli 2020) ihre Zeugnisse. Für 19.200 Absolventen der Oberschulen und Abendoberschulen, rund 13.600 Abiturienten der Gymnasien (allgemeinbildende Gymnasien, Abendgymnasien und berufliche Gymnasien), der Freien Waldorfschulen und Kollegs sowie 2.700 Absolventen der Fachoberschulen ist damit auch…

Weiterlesen… »



CDU zur Ermöglichung der Gemeinschaftsschule

15. Juli 2020 | Heute hat der Sächsische Landtag den Gesetzentwurf zur Einführung von Gemeinschaftsschulen beschlossen. Vorangegangen war ein Volksantrag und ein daraus resultierendes parlamentarisches Verfahren. Am Ende haben sich die Koalitionsfraktionen auf einen guten Kompromiss geeinigt. Dazu sagt der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Holger Gasse: „Das heute beschlossene Gesetz…

Weiterlesen… »