CDU-Fraktion

Unsere Landwirte arbeiten verantwortungsbewusst!

Dresden | Am Freitag, dem 15. September 2017, tagte der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages. Dabei ging es unter anderem um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat. Dazu sagt der landwirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Unsere Landwirte stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln. Ihnen grundsätzlich zu misstrauen, wie…

Weiterlesen… »



CDU zur Debatte über Nitratbelastung im Wasser

Dresden (31. August 2017) | Die Abgeordneten des Sächsischen Landtages diskutierten heute in der zweiten Aktuellen Debatte zur Nitratbelastung im Wasser und zum Umwelt- und Verbraucherschutz. Dazu sagt der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Selbstverständlich nehmen wir hohe Nitratwerte im Grundwasser sehr ernst und tun alles dafür, die Ursachen…

Weiterlesen… »



Geht es der Wirtschaft gut, geht es uns allen gut!

Dresden (31. August 2017) | Heute ging es im Landtag in der Aktuellen Stunde in der ersten Aktuellen Debatte um Sachsens Wirtschaftswachstum und die positiven Folgen für die Bürger. Dazu sagt der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Alexander Krauß: „Weil es der sächsischen Wirtschaft gut geht, geht es uns allen gut!…

Weiterlesen… »



CDU zur Rückholquote beim Unterhaltsvorschuss

Dresden (30. August 2017) | Heute beschloss der Sächsische Landtag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen den gemeinsamen Antrag „Verbesserung der Rückholquote beim Unterhaltsvorschuss“. Dazu erklärt die frauenpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Daniela Kuge: „Beim Unterhaltsvorschuss geht der Staat in Vorleistung. So verursachten in 2016 säumige oder nicht auffindbare Unterhaltszahler dem Freistaat…

Weiterlesen… »



CDU zur Debatte über Bildungspolitik

Dresden (30. August 2017) | Die Abgeordneten des Sächsischen Landtages diskutierten heute in der zweiten Aktuellen Debatte über die sächsische Bildungspolitik. Dazu sagt der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lothar Bienst: „Die aktuellen Herausforderungen für unser Bildungssystem sind klar definiert. Diesen stellen wir uns und erledigen unaufgeregt weiter die Hausaufgaben, trotz…

Weiterlesen… »



CDU zur Zukunft der Automobilindustrie

Dresden (30. August 2017) | Heute diskutierte der Sächsische Landtag in der ersten Aktuellen Debatte über die Zukunft der Automobilindustrie nach dem Dieselskandal. Dazu sagt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Nowak: „Finger weg vom Diesel! Deutsche Dieselmotoren gehören zur Weltspitze. Trotzdem sind sie in der öffentlichen Wahrnehmung die Schmutzfinken…

Weiterlesen… »



CDU zur Bilanz Förderung ländlicher Raum

Dresden (29. August 2017) | Heute hat Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt in der Kabinettssitzung in Rochlitz (Landkreis Mittelsachsen) eine positive Bilanz zur Förderung des ländlichen Raumes gezogen. Dazu sagt der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Andreas Heinz: „Allein 40 % der europäischen Mittel, welche Sachsen in der Förderperiode…

Weiterlesen… »



CDU-Wirtschaftspolitiker für Fördermittelflexibilität

Dresden (9. August 2017) | In der heutigen Sitzung des Arbeitskreises „Wirtschaft, Arbeit und Verkehr“ wurden nochmals die Themen zum kommunalen Straßenbau und deren Förderung beraten. Dazu sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Frank Heidan: „Der Arbeitskreis der CDU-Landtagsfraktion konnte als Ergebnis feststellen, dass durch die verzögerten Fördermittelbescheide des Wirtschaftsministeriums…

Weiterlesen… »



Erhöhung Landesblindengeld geplant

CDU wird sich für zügiges parlamentarisches Verfahren einsetzen Dresden (8. August 2017) | Die Sächsische Staatsregierung hat heute das zweite Gesetz zur Änderung des Landesblindengeldgesetzes zur Anhörung freigegeben. Dazu erklärt der behindertenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Gernot Krasselt: „Mit der heutigen Freigabe des Gesetzentwurfes zur Anhörung bekennt sich der Freistaat zum…

Weiterlesen… »



CDU zur aktuellen Lage bei Solarworld

Dresden | In einer Sondersitzung beschäftigte sich der Wirtschaftsausschuss des Sächsischen Landtages am 27. Juli 2017 mit der Situation beim insolventen Unternehmen Solarworld. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Frank Heidan: „Die heutigen Informationen zum möglichen Erhalt der Solarworld-Produktion in Freiberg stimmen uns positiv. Wir vertrauen weiter auf die…

Weiterlesen… »