CDU-Fraktion

Siemens-Schließungen schaden dem Vertrauen in die Marktwirtschaft

CDU-Fraktionschef Frank Kupfer enttäuscht von Konzernentscheidung – Heute hat die Siemens AG ihre Schließungspläne im Bereich Power & Gas an den Standorten in Leipzig und Görlitz verkündet. Davon betroffen sind mehr als 900 Mitarbeiter. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages, Frank Kupfer, erklärt dazu: „Das ist eine unverantwortliche Entscheidung…

Weiterlesen… »



Exzellenzstrategie–starke Hochschulen sind wichtig

… für den Innovationsstandort Sachsen / Dresden (16. November 2017) | Heute debattierte der Landtag in seiner Aktuellen Stunde über die Erfolge sächsischer Spitzenforschung und des Wissenschaftsstandortes Sachsen auf dem weiteren Weg zur Exzellenz. Dazu erklärt die wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Vor kurzem haben sieben sächsische Spitzenforschungsprojekte die…

Weiterlesen… »



CDU fordert Maßnahmen zu Prävention und …

… Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest / Dresden (15. November 2017) | Heute beschloss der Sächsische Landtag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen einen Antrag zur Vermeidung der Ausbreitung und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Sachsen. Dazu sagt der CDU-Landwirtschaftspolitiker, Georg-Ludwig von Breitenbuch: „Sachsen ist akut von der Afrikanischen Schweinpest bedroht,…

Weiterlesen… »



CDU zur Debatte über Ganztagsangebote

Dresden (15. November 2017) | Heute debattierten die Abgeordneten des Sächsischen Landtages in einer Aktuellen Stunde zum hohen Stellenwert der Ganztagsangebote (GTA) im sächsischen Bildungssystem. Lothar Bienst, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion „Ganztagsangebote haben einen festen Platz im Alltag unserer Schulen. Sie geben Möglichkeiten, den Erziehungs- und Bildungsauftrag ganzheitlich umzusetzen und…

Weiterlesen… »



CDU zu den Vorschlägen des Kultusministers

Dresden (15. November 2017) | Sachsens neuer Kultusminister Frank Haubitz hat heute mehrere Vorschläge unterbreitet, um die Attraktivität des Lehrerberufs zu steigern und den Alltag an Sachsens Schulen weiter zu verbessern. Mehr Eigenverantwortung, Budgetierung und auch die Verbeamtung von Lehrern zählten dazu. Dazu sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Frank Kupfer:…

Weiterlesen… »



gemeinsame Pressemitteilung d. Koalitionsfraktionen

Dresden | CDU und SPD bringen ihren Gesetzentwurf zur Novellierung des Sächsischen Kulturraumgesetzes (SächsKRG) in den Landtag ein. Damit setzen beide Fraktionen eine weitere Vereinbarung des Koalitionsvertrages um – sie geben sächsischen Kulturräumen Planungssicherheit. kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler „Das Sächsische Kulturraumgesetz ist bundesweit ein einmaliges Erfolgsmodell, das wesentlich zur…

Weiterlesen… »



4. Klausurtagung der CDU-Fraktion

Dresden/Zeulenroda (10. November 2017) | Seit Mittwoch war die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages auf Klausurtagung im thüringischen Zeulenroda. Am ersten Tag wurde ein intensiver Austausch mit Kollegen der Thüringer Landtagsfraktion geführt. An den beiden anderen Tagen ging es um die Umfrage »SachsenBarometer 2017«, die Eckwerte zum nächsten Doppelhaushalt (DHH) und…

Weiterlesen… »



neue Ausgabe – Fraktionsmagazin EINBLICK

Dresden (November 2017) | »EINBLICK – Im Dialog für Sachsens Zukunft« – das Magazin der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags ist erschienen. In der aktuellen Augabe geht es um ganz ganz verschiedene Themen – so unter anderem: Sachsen im Jahr 2013 – Wie wird sich unser Land verändern Prof. Roland Wöller…

Weiterlesen… »



Umwelt beim Sachsenforst in guten Händen

Dresden | Im Umweltausschuss des Sächsischen Landtages fand am Freitag, dem 27. Oktober 2017, eine Sachverständigenanhörung zum Gesetzentwurf zur Neuordnung der Schutzgebietsverwaltung statt. Dazu sagte der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Die Sachverständigenanhörung im Umweltausschuss hat mehrheitlich bestätigt, dass die Betreuung der Großschutzgebiete des Freistaates Sachsen, wie zum Beispiel…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion fordert Lösungen für den sächsischen Siemens-Standort

Dresden (19. Oktober 2017) | Die Siemens-Sparte „Power & Gas“ soll nach internen Angaben bis zu elf der weltweit 23 Standorte schließen oder verkaufen, schreibt das „manager magazin“ in seiner morgigen Ausgabe unter Berufung auf Unternehmenskreise. Besonders hart würde es die ostdeutschen Standorte treffen. Frank Heidan, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion:…

Weiterlesen… »