fbpx

CDU-Fraktion

CDU bereitet Antrag zum aktuellen Stand des Hochwasser- und Katastrophenschutzes vor

Dresden (22. Juli 2021) | Mit Blick auf die dramatischen Hochwasserereignisse der vergangenen beiden Wochen stellt sich die berechtigte Frage: Wie steht Sachsen beim Hochwasserschutz da? Deshalb bereitet die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages derzeit einen Koalitionsantrag vor, um den aktuellen Stand des Hochwasser- und Katastrophenschutzes für die Bevölkerung in Sachsen…

Weiterlesen… »



Chancengerechtigkeit im Blick – CDU für Förderung von Schulen und Kitas

Dresden | Am 21. Juli 2021 hat der Sächsische Landtag einen Antrag der Koalitionsfraktionen zur Einführung eines Sozialindex an sächsischen Schulen und Kitas verabschiedet. Dazu sagt der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Holger Gasse: „Wir nehmen als CDU das Thema Chancengerechtigkeit in den Blick, um möglichst allen Kindern in Sachsen gleichwertige…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion lehnt Gendersprache ab – Positionspapier beschlossen

Dresden (20. Juli 2021) | Auf ihrer heutigen Sitzung hat die CDU-Fraktion ein Positionspapier zur gendergerechten Sprache beschlossen. Dazu sagt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Susan Leithoff: „Die Gleichberechtigung von Frau und Mann ist für uns als CDU wichtig. Aber ebenso ist es unsere Muttersprache! Sie ist Ausdruck unserer Kultur und Tradition…

Weiterlesen… »



Wir haben eure Hilfe nicht vergessen – Jetzt hilft Sachsen #SachsenHilft

Wir haben die Hilfen 2002 und 2013 nicht vergessen! Damals haben die Wassermassen in Sachsen verheerende Schäden verursacht. Heute sind Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz von einer Hochwasser-Katastrophe betroffen. Es ist Zeit, zusammenzustehen und deshalb sagen auch wir: #SachsenHilft! Unser Fraktionschef Christian Hartmann sagt: „Wir können uns sehr gut in die Lage…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion sieht Schutz der Menschen und Weidetiere höherwertig als den Wolfsschutz

Dresden (8. Juli 2021) | Heute um 10 Uhr fand im Sächsischen Landtag eine Öffentliche Anhörung zum Thema Wolf statt. Dazu sagt der landwirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Die große Mehrheit der geladenen Sachverständigen plädierte für einen konsequenteren Umgang mit dem Wolf. Der Bestand habe sich in den vergangenen…

Weiterlesen… »



Sport in Kitas & Schulen ist elementar – CDU fordert Bestandsanalyse wg. Corona-Einschränkungen

(Dresden, 24. Juni 2021) | Heute hat der Sächsische Landtag einen Prioritätenantrag der Regierungsfraktionen zur Sport- und Bewegungsförderung in Schulen und Kitas beschlossen. Damit soll die aktuelle Situation analysiert und die Ergebnisse der Programme „Bewegte und sichere Schule“ und “Bewegte und sichere Kita“ in Sachsen betrachtet werden. Die Forschungsgruppe „Bewegte…

Weiterlesen… »



Zertifizierung ohne Ideologie – CDU zur Nachhaltigkeit im Sachsenforst

Dresden | Am 23. Juni 2021 hat der Sächsische Landtag einen Antrag der Regierungskoalition zur modellhaften Einführung der Zertifizierung des Sachsenforst beschlossen. Damit erfüllen die Fraktionen ihren im Koalitionsvertrag vereinbarten Beschluss. Dazu sagt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion, Georg-Ludwig von Breitenbuch: „Die Herkunft von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gewinnt…

Weiterlesen… »



Forderung der CDU-Fraktion von 2020 jetzt Thema in Berlin

Dresden (20. Mai 2021) | Im Kampf gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie hat der für Tourismus und Mittelstand zuständige Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß (CDU) beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie eine dauerhafte Senkung der Mehrwertsteuer für die Gastronomie bei Speisen von 19 auf sieben Prozent gefordert. Bis jetzt war eine…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion zum Beginn der Haushaltsdebatte im Landtag

Dresden (19. Mai 2021) | Heute begann im Sächsischen Landtag die abschließende Debatte über den neuen Doppelhaushalt 2021/2022. Dazu sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Christian Hartmann: „Die Corona-Pandemie hat den Sachsen das letzte Jahr einiges abverlangt. Politisch ist es unsere Aufgabe, die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern und Perspektiven zu schaffen….

Weiterlesen… »



Erfahrungen von Bundesprogramm »Lernort Praxis« auswerten

Dresden | Am 18. Mai 2021 hat der Sächsische Landtag einen Antrag der Regierungskoalition zur Auswertung des Bundesprogramms »Lernort Praxis« an sächsischen Kitas beschlossen. Damit sollen die nächsten notwendigen Schritte zur Professionalisierung der Erzieherausbildung und Gewinnung von pädagogischem Fachpersonal in Sachsen vorbereitet und umgesetzt werden. Dazu sagt die CDU-Bildungspolitikerin, Iris…

Weiterlesen… »