CDU-Fraktion

neue Ausgabe – Fraktionsmagazin EINBLICK

Dresden (März 2018) | »EINBLICK – Im Dialog für Sachsens Zukunft« – das Magazin der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags ist erschienen. In der aktuellen 56-seitigen Augabe geht es unter dem Titel HEIMAT um ganz verschiedene Themen, zum Beispiel: Wiederaufbau in Zahlen – Was ist seit der Wiedervereinigung in Sachsen passiert?…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion zum Thema Wolf

Dresden (15. März 2018) | Heute wurde im Sächsischen Landtag über die Situation der Nutztierhalter mit dem Wolf diskutiert. Dazu sagt der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Wir warten aber nicht ab, was auf Bundesebene passiert, wir handeln. Der Wolfsmanagementplan wird so fortgeschrieben, dass wir an die Grenzen des…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion zu Diskussion um Dieselverbote

Dresden (15. März 2018) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in seiner 69. Plenarsitzung über Dieselfahrverbote in Innenstädten. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Frank Heidan: „Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass Dieselfahrverbote zulässig – aber nicht, dass sie notwendig sind! Wir brauchen eine sachliche Debatte. Es ist eben keine…

Weiterlesen… »



CDU zum neuen Kulturraumgesetz

Dresden (14. März 2018) | Heute beschloss der Sächsische Landtag in seiner 68. Plenarsitzung mit den Stimmen der Koalitionsfraktion die Novelle zum Sächsischen Kulturraumgesetz. Dazu sagt der CDU-Kulturpolitiker Octavian Ursu: „Heute ist ein guter Tag für die vielfältige Kulturlandschaft in Sachsen. Wir schreiben die Erfolgsgeschichte unseres bundesweit einmaligen Kulturraumgesetzes fort….

Weiterlesen… »



CDU zur aktuellen Debatte über die Zukunft der Kommunalfinanzen

Dresden (14. März 2018) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in einer Aktuellen Stunde über die Zukunft der Kommunalfinanzen. Dazu sagt der CDU-Finanzpolitiker Peter Wilhelm Patt: „Der Finanzausgleich ist nicht verstaubt sondern wird alle zwei Jahre mit den Kommunen neu ausgehandelt. Es ist ein fairer Mechanismus, auf den die Kommunen…

Weiterlesen… »



CDU zur Fachregierungserklärung des Kultusministers

Dresden (14. März 2018) | Heute hat Kultusminister Christian Piwarz mit einer Fachregierungserklärung vor dem Sächsischen Landtag das Handlungsprogramm „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen“ dargestellt.  Dazu erklärt der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lothar Bienst: „Der Kultusminister hat eine offene und kritische Analyse im Landtag vorgelegt. Unser Ziel ist die…

Weiterlesen… »



Ein gutes Ergebnis für Sachsens Lehrer!

Dresden (9. März 2018) | Heute hat die sächsische Staatsregierung das Handlungsprogramm „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen“ beschlossen. Darin enthalten sind umfangreiche Maßnahmen in Höhe von über 1,7 Milliarden Euro für die nächsten fünf Jahre, um beim Wettbewerb um Lehrer auf dem hart umkämpften deutschen Lehrerarbeitsmarkt bestehen zu…

Weiterlesen… »



Mehr Sozialarbeit stärkt Oberschule in Sachsen

Dresden (6. März 2018) | Heute hat die Staatsregierung die neue Förderrichtlinie zur Schulsozialarbeit beschlossen. Diese tritt rückwirkend zum 1. Januar 2018 in Kraft. Damit wird ein Entschließungsantrag der Koalitionsfraktionen zur Novelle des Sächsischen Schulgesetzes umgesetzt, der im April vergangenen Jahres vom Landtag beschlossen wurde. Dazu erklärt der sozialpolitische Sprecher…

Weiterlesen… »



CDU fordert wissenschaftliche Untersuchung zu bedenklichem Insektensterben

Dresden | Am Freitag (2. März 2018) hat der Umweltausschuss des Sächsischen Landtages Experten zu Fraktionsanträgen der LINKEN und GRÜNEN zu möglichen Ursachen des Insektensterbens angehört. Dazu erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Heinz: „Die Sachverständigen haben den gefühlten Rückgang der Artenvielfalt bei Insekten in den vergangenen Jahrzehnten bestätigt….

Weiterlesen… »



Dieselfahrer dürfen nicht auf Umrüstkosten sitzen bleiben

Dresden | Am 27. Februar 2018 urteilte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, wonach Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten grundsätzlich zulässig sind. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Frank Heidan: „Mit dem Urteil haben wir jetzt Rechtssicherheit. Allerdings sehe ich nicht, dass in sächsischen Städten jetzt Diesel-Fahrverbote drohen. Hier teile ich die…

Weiterlesen… »