Denkfabrik am 6. März

Die »Denkfabrik Sachsen – Offenes Forum für Zukunftsfragen« geht am 6. März 2017 im Flughafen Dresden in eine neue Runde.

Sie hat sich zu einer wichtigen Plattform des politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Dialogs entwickelt.

Unter dem Motto »Kluge Ideen für Sachsen« werden Experten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft mit breiter Beteiligung des Publikums in fünf parallel stattfindenden Fachforen diskutieren.

 

Als Ehrengast der Denkfabrik begrüßt die Sächsische Union Janusz Reiter, den ehemaligen Botschafter der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika. Sein einleitender Impuls steht unter dem Titel „Nachdenken über Europa“.

Für den Abend ist folgendes Programm vorgesehen:

16.30 Uhr Einlass – Möglichkeit zum Besuch des Ausstellerbereiches
17.30 Uhr Eröffnung | Michael Kretschmer MdB, Generalsekretär der Sächsischen Union und stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Begrüßung | Stanislaw Tillich MdL, Landesvorsitzender der Sächsischen Union und Ministerpräsident des Freistaates Sachsen

18.00 Uhr Vortrag „Nachdenken über Europa“ | Janusz Reiter, polnischer Diplomat, Germanist & Publizist
ab 18.45 Uhr die fünf Fachforen tagen
 20.15 Uhr
DENKFABRIK-LoungeBesuch der Präsentationsstände
Gespräche und Kontakte
Rahmenprogramm
Büffet & Bar

Weitere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zum Erwerb einer Eintrittskarte finden Sie online unter www.denkfabrik-sachsen.de.

mit Quelle und Bild: denkfabrik.cdu-sachsen.de

Kommentar schreiben