Europäische Woche der Abfallvermeidung

Vom 18. bis 26. November 2017 findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung mit dem diesjährigen Motto „Gib Dingen ein zweites Leben!“ statt. Mit 33 Ländern startete sie am 18. November 2017 in ihre achte Runde und ist damit die größte europaweite Veranstaltung zum schonenden Umgang mit wertvollen Ressourcen.

„Reparieren“ und „Wiederverwenden“ stehen diesmal ganz besonders im Focus. Auch Sachsen ist mit zahlreichen Aktionen dabei. Von „Repair-Cafes“, über „Unverpackt Einkaufen“ auf Wochen- und in Einkaufsmärkten bis hin zu einer Abfall-Challenge in Leipzig – es ist für jeden was dabei. Das Landesumweltamt Sachsen regt die Bevölkerung zum Mitmachen an. Welche Aktion in meiner Nähe stattfindet, zeigt eine Übersichtskarte im Internet.

Auch außerhalb von organisierten Aktionen gibt es jede Menge Alternativen zum Wegwerfen. Das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie stellt auf seinen Internetseiten Tipps zur Wiederverwendung bereit sowie eine aktuelle Übersicht von Kleiderkammern und Haushaltsbörsen in Sachsen, die kostenlos Spenden annehmen.

Kommentar schreiben