Fachmesse

Dresden | Vom 5. bis 7. Oktober 2017 präsentieren sich zur FLORIAN – der Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz – über 200 Aussteller aus zehn Ländern in der MESSE DRESDEN. Geöffnet ist täglich von 9 bis 17 Uhr. Die Messe zeigt für Fachpublikum und Interessierte aktuelle Entwicklungen und die Technologien der Zukunft in Sachen Retten – Löschen – Bergen – Schützen.

Im Verbund mit dem Rettungsdienstforum aescutec® thematisiert die FLORIAN das übergreifende Zusammenwirken aller Rettungskräfte. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat erneut seine Teilnahme zugesichert und informiert unter dem Motto „Neue Technologien für die Nutzung im Bevölkerungsschutz“ insbesondere zum CBRN-Schutz. Auf dem Programm der FLORIAN stehen weiterhin relevante Themen wie Evakuierungsplanung und besondere Einsatzlagen.

Die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFS) des Freistaates Sachsen ist ebenfalls auf der FLORIAN vertreten. Als Aus- und Fortbildungseinrichtung für den Brand- und Katastrophenschutz gibt sie einen Überblick über die moderne Ausbildung der Feuerwehrangehörigen im Freistaat. Weiterhin werden neben den neubeschafften Katastrophenschutz-Fahrzeugen (HLF 10 KatS)  auch der Rettungssimulator und die neueste Version der Feuerwehr-App FwA 16/2 vorgestellt. Führungskräfte bzw. zukünftige Führungskräfte können am Stand der LFS die Ausbildungssoftware für die Führungsausbildung kennenlernen und gern auch selbst ausprobieren.

Der Freistaat Sachsen unterstützt die Gemeinden bei der Modernisierung ihrer Feuerwehren, um den bislang erreichten hohen technischen Qualitätsstandard im Brandschutz zu erhalten und weiter auszubauen. Im Jahr 2017 wurden hierfür 21 Millionen Euro bereitgestellt. Die Jugendfeuerwehren, die das wichtigste Potential für die Nachwuchsgewinnung der FFW darstellen, werden in diesem Jahr mit 620.000 Euro unterstützt. Zusätzlich erhalten die Gemeinden 20 Euro je Jugendfeuerwehrmitglied. Erstmalig werden dem Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V. ab diesem Jahr für die Kinderfeuerwehren 50.000 EUR bereitgestellt. Zur Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit wurden seit dem Jahr 2011 landesweit Jubiläumszuwendungen für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in Höhe von über 2,4 Millionen Euro gewährt.

Die Fachmesse FLORIAN wird von einem umfangreichen kostenfreien Programm zur Fort- und Weiterbildung für alle Angehörigen von Feuerwehr, THW und Rettungsdiensten sowie für kommunale Entscheider begleitet. Besonders rückt die Messe dabei in diesem Jahr den Bevölkerungsschutz in den Fokus und reagiert damit auf aktuelle Ereignisse und die neuen Herausforderungen, denen sich Entscheider und Einsatzkräfte stellen müssen. Programmpunkte sind zum Beispiel:

  • Donnerstag, 5. Oktober  | Fachtagung Vorbeugender Brandschutz

– Themen sind Denkmalschutz und Brandschutz, Brandverhütungsschauen, Neuerungen im Bauordnungsrecht und Wärmedämmverbundsysteme

  • Donnerstag, 5. Oktober  | 20. Fachtagung Atemschutz

– sie befaßt sich mit der Normung und Risikoanalyse im Atemschutz, mit Entwicklungen in der Atemschutzausrüstung, der Unfallanalyse und aktuellen Einsatzberichten

  • Freitag, 6. Oktober | 21. Fachtagung Kommunale Wasserwehren für Hochwasserschutz – Fortbildungsreihe der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt

Am Samstag, 7. Oktober ist »Tag des Helfers« mit zahlreichen Live-Übungen und Vorführungen. Er soll die Stärkung und Anerkennung des Ehrenamts und Förderung des Nachwuchses in den Fokus rücken. Zu erleben sind unter anderem

  • Vorführung der Abnahme des Feuerwehr-Leistungsabzeichens,
  • die Fachgruppe Ortung des THW mit Hundestaffel,
  • Johanniter mit Erste-Hilfe-FreshUps, Betreuungsplatz 200 und Fahrsimulator,
  • Vorführungen von Drohnen im Einsatz,
  • Fitnesstest „Beste/r Löschi Sportler/in“

Ein weiteres Messeanliegen ist die Nachwuchsgewinnung: Die Feuerwehr Dresden hat einen Einstellungstest für die Berufsausbildung zum/-r Notfallsanitäter/-in zum Mitmachen zusammengestellt (Halle 3 – Stand G1).

Hier gelangen Sie zum ausführlichen Programm der FLORIAN 2017

mit Quelle: messe-florian.de/presse/pm

Kommentar schreiben