LANDTAGSKURIER – Ausgabe 2.17

Dresden | Der LANDTAGSKURIER berichtet regelmäßig von der parlamentarischen Arbeit der Abgeordneten und über Neuigkeiten sowie Wissenswertem aus dem Sächsischen Landtag. Die Ausgaben erscheinen nach den Plenartagungen.

In der Ausgabe 2.17 lesen Sie unter anderem:

  • 60 Jahre Römische Verträge und die Zukunft der Europäischen Union
  • Diskutiert: Standortauswahlgesetz
  • Gewürdigt: 25 Jahre Datenschutz im Freistaat Sachsen
  • Konzipiert: Forum Mitteleuropa in Bratislava
  • Sonderthema: Verfassungsgebung in Sachsen im ostdeutschen Vergleich
  • Zeitzeugenstudie zum Sächsischen Landtag der 1. Wahlperiode (1990 – 1994) erschienen

 

Die aktuelle Ausgabe 2.17 zum download [*.pdf | 11,5 MB].

Schon gewusst?  Per Post können Sie kostenfrei ein gedrucktes Exemplar des LANDTAGSKURIER erhalten. Nutzen Sie die Möglichkeit des Abonnements, dann bekommen Sie den LANDTAGSKURIER  regelmäßig direkt nach Hause gesendet.

Dafür bitte einfach die Bestellung in der Publikationsliste ausfüllen.

Bild: Titelseite LANDTAGSKURIER 2.17 © Sächsischer Landtag

Kommentar schreiben