fbpx

neuer Vorstand gewählt

Die CDU in Glauchau hat einen neuen Vorstand. Auf einer Mitgliederversammlung am 28.09.2020 im Gemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lobsdorf-Niederlungwitz-Reinholdshain wurde der 33-jährige Diplom-Verwaltungswirt Marcel Kruppa als Vorsitzender bestätigt.

Die Wahlversammlung wurde von Carsten Michaelis geleitet – als Gast begrüßte der CDU-Stadtverband den 1. stellvertretenden Kreisvorsitzenden Stephan Theuring.

Kruppa steht als neuer Stellvertreter der Stadtrat Tobias Kraska sowie als Schatzmeister Matthias Winter zur Seite. Mathias Urbansky wird sich zukünftig um die Belange der Mitglieder als Mitgliederbeauftrager kümmern. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Ines Springer, Dr. Steffi Kirchgatter, Anke Ulbricht, Gert Ehlert, Raimund Groß und Timo Schade vervollständigen als BeisitzerInnen das Vorstandsteam.

Marcel Kruppa machte in seiner Bewerbungsrede kein Hehl daraus, dass sowohl die Bundespartei, als auch die CDU vor Ort vor großen Herausforderungen stehen: „Das Hauptaugenmerk in den nächsten zwei Jahren liegt für uns ganz klar auf der Glauchauer Oberbürgermeisterwahl. Ziel bleibt es diesmal eine eigene CDU-Kandidatin bzw. einen eigenen CDU-Kandidaten zu nominieren.“

Quelle: Pressemitteilung Marcel Kruppa – Vorsitzender CDU-Stadtverband Glauchau

Kommentar schreiben