fbpx

Sächsischer Kinderkunstpreis

Der 7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis unter dem Motto »Die Welt ist unser Zuhause« findet erstmalig als digitale Variante statt. Er wird von der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus durchgeführt. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Sächsische Kultusminister Christian Piwarz.

Bis zum 8. Februar 2021 haben sächsische Kinder von 7 bis 12 Jahren Gelegenheit, sich zu beteiligen.

  • Eingereicht werden können z. B. Bilder, Fotos, Objekte oder Geschichten, Hörspiele oder Trickfilme, selbst aufgenommene Musik- oder Tanzbeiträge – einfach alles, was den Kindern zum Thema »Die Welt ist unser Zuhause« einfällt. Jeder hat ein Zuhause, und das sieht bei jedem anders aus. Aber alle leben wir in einer Welt. Wem gehört sie eigentlich? Und wer kümmert sich um sie? Was braucht die Welt, um das Zuhause aller Kinder zu sein?
  • Beiträge können sowohl digital hochgeladen als auch per Post an die Geschäftsstelle geschickt werden. Diese werden dann digitalisiert. Um teilzunehmen, ist das Ausfüllen eines Online-Anmeldeformulars notwendig.
  • Die Beiträge werden  ab 13. März 2021 unter www.kinderkunstpreis-sachsen.de präsentiert.
  • Eine Kinderjury wird die Arbeiten online und mittels Videokonferenz bewerten.

Kontakt / Anmeldeunterlagen / weitere Informationen:

  • Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V. | Nordplatz 1 | 04105 Leipzig
  • Tel. 0341 583 14 660 | Email: info@lkj-sachsen.de | Ansprechpartnerin: Sandra Böttcher
  • Rückfragen zum Wettbewerb sind ab dem 6. Januar 2021 möglich
  • zur Anmeldung ⇒ hier
  • aktueller Flyer ⇒ hier

mit Quelle: Medienservice Sachsen • LKJ Sachsen e.V.

Kommentar schreiben