Stadtverband wählt Vorstand

Lichtenstein | Am Abend des 6. Februar 2018 trafen sich die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes und Gäste im Lichtensteiner Parkschlösschen, um turnusgemäß einen neuen Vorstand zu wählen.

Geleitet wurde die Wahlversammlung von Ines Springer, Mitglied des Sächsischen Landtages. Dem  Tagungspräsidium gehörten weiterhin Dagmar Hamann, Vorsitzende des Stadtverbandes und Christian Rochlitzer, Fraktionsvorsitzender der CDU Lichtenstein an.

Dagmar Hamann ließ die umfangreiche Arbeit der vergangenen zwei Jahre in ihrem Rechenschaftsbericht Revue passieren. Ihr gilt besonderer Dank für ihr persönliches Engagement. Nach der einstimmigen Entlastung des alten Vorstandes wurde der neue Vorstand gewählt und zum ersten Mal auch eine Mitgliederbeauftragte.

v.l.n.r. Annett Richter, Marko Pfeifer, Dagmar Hamann, Jan Schuster, Claudia Schmidt, Christian Rochlitzer, Carsten Ehrig, Ines Springer

Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes Lichtenstein setzt sich wie folgt zusammen:

  • Vorsitzende – Dagmar Hamann
  • Stellvertreter/in – Jan Schuster und Annett Richter
  • Schatzmeister – Carsten Ehrig
  • Mitgliederbeauftragte – Claudia Schmidt
  • Beisitzer – Christian Rochlitzer und Marko Pfeifer.

Auch für den neuen Vorstand wird es künftig heißen: „Suchet der Stadt Bestes!“ – gemeinsam wollen sie mit einer klaren Verantwortung für die Stadt Lichtenstein und ihre Ortsteile Rödlitz und Heinrichsort Bewährtes fortsetzen und auch neue Wege gehen.

 

Ines Springer: „Dieser CDU-Stadtverband ist einer der aktiven Ortsverbände in meinem Wahlkreis – mein Dank an diejenigen, die sich engagieren und der CDU in Lichtenstein ein Gesicht geben. Dem neuen Vorstand wünsche ich alles erdenklich Gute, viel Kraft, Ausdauer und Gottes Segen für die zukünftigen Aufgaben.“

 

mit Quelle CDU-Stadtverband Lichtenstein

Kommentar schreiben