fbpx

Straßenfreigabe

Remse | Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit kann der Abschnitt der Kreisstraße K7353  „Bahnhofstraße“ und „Am Berg“ wieder befahren werden.

Am 7. August 2020 erfolgte die offizielle Freigabe des grundhaft ausgebauten Straßenabschnittes. Auf 795 Metern Länge wurde der Bau in fünf Teilabschnitten realisiert und rund 2,8 Millionen Euro investiert, wie Carsten Michaelis, 2. Beigeordneter des Landkreises Zwickau, informierte.

„Das eine so große Baumaßnahme so gut gelaufen ist, dafür bin ich dankbar. Ein Vorhaben über einen so langen Zeitraum bringt viel Ungemach mit sich. Dafür gibt es nun eine glatte Straße und die Unannehmlichkeiten sind vorbei.“ so die Landtagsabgeordnete Ines Springer.

Fotos © Landratsamt Zwickau • weitere Infos ⇒ https://www.landkreis-zwickau.de/ortsdurchfahrt-remse-fuer-den-verkehr-freigegeben

Kommentar schreiben