fbpx

Tag des offenen Denkmals

Am zweiten Sonntag im September (13.9.2020) findet zum 27. Mal der deutschlandweite Tag des offenen Denkmals statt – 2020 unter dem Motto »Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.«

Auf Grund der aktuellen Situation wird es überwiegend ein digitaler Denkmaltag sein. Er eröffnet viele neuartige Möglichketen für faszinierende Denkmalerfahrungen – den authentischen Eindruck und das Erlebnis eines Denkmals vor Ort kann er jedoch nicht ersetzen. Jahr für Jahr beteiligen sich viele Veranstalter – ob private Eigentümer, Fördervereine oder städtische Einrichtungen – und stärken mit ihrem Engagement den Denkmalschutz.

⇒ mehr Informationen finden Sie auch unter tag-des-offenen-denkmals.de  •  das Landesamt für Denkmalpflege (LfD) hat unter www.lfd.sachsen.de eine Liste der sächsischen Angebote zusammengetragen

Im Wahlkreis beteiligen sich unter anderem:

  • in Glauchau
    • Museum & Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau • Schlossplatz 5a
    • 14.00 + 16.00 Uhr Führung „Vom Keller bis zum Uhrenturm“
    • Anmeldung unter Tel. 03763 777580 • bitte die Hygienebestimmungen beachten
  • in Lichtenstein
    • 91. Museumskaffeeklatsch in der Oberen Straße 29
    • ab 14.30 Kaffee & Kuchen & Musik
    • 15.30 Uhr Vortrag – Was bleibt von der der Weberei J.F.W. Berger in Callnberg
    • Anmeldung unter Tel. 037204 941399 • bitte die Hygienebestimmungen beachten

•  in Meerane
Friedhof Meerane – Schönberger Str. 63
bitte die Hygienebestimmungen beachten

 

Quelle: https://www.meeranerblatt.de • Landesamt für Denkmalpflege

 

Kommentar schreiben