Beiträge zum Stichwort ‘ Aline Fiedler medienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion ’

offene Debatte gefordert

Dresden | Am 9. Januar 2019 führten die Medienpolitiker der CDU-Fraktion ein Arbeitsgespräch mit MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille. Im Mittelpunkt standen Auftrag und Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im digitalen Zeitalter. Dazu erklärt die medienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Grundlagen unserer Medienpolitik sind Presse- und Meinungsfreiheit,  Programmvielfalt, journalistisch unabhängige…

Weiterlesen… »



Koalition stärkt Medienbildung in Sachsen

Dresden | Im Rahmen der Haushaltsverhandlungen zum Doppelhaushalt 2017/2018 haben die Koalitionsfraktionen der Staatsregierung den klaren Auftrag erteilt, eine Gesamtstrategie zur Medienbildung im Freistaat Sachsen zu entwickeln. Auf der Grundlage dieser Gesamtstrategie soll ab 2018 ein Pilotprojekt einer medienpädagogischen Informations- und Koordinierungsstelle zur Verbesserung der Medienbildung, insbesondere bei Kindern und…

Weiterlesen… »



Regierungskoalition fordert – Medienbildg. verstärken

Dresden | Der Sächsische Landtag beschloss in seiner 33. Plenarsitzung am 21. April 2016 einen Prioritätenantrag der Regierungskoalition zur Förderung der Medienkompetenz. Aline Fiedler, medienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, sagt: „Medien sind Teil unserer Lebenswelt. Die Digitalisierung durchdringt mittlerweile alle Lebensbereiche und verändert sie. Unter den 14- bis 19-Jährigen lesen nur…

Weiterlesen… »