fbpx

Beiträge zum Stichwort ‘ CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags ’

Trauer um Kurt Biedenkopf „Wir haben einen großen Sachsen verloren“

Gestern verstarb Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Kurt H. Biedenkopf ist im Alter von 91 Jahren. Dazu sagt der Vorsitzende der CDU-Fraktion Christian Hartmann: „Für Sachsen war Prof. Kurt Hans Biedenkopf ein Glücksgriff. Mit ihm sind unwiderruflich der Aufbau und die positive Entwicklung unseres Freistaates seit 1990 verbunden. Dabei haben wir ihm…

Weiterlesen… »



flächendeckender Ausbau mit 5G notwendig

26. November 2018 | Das ultraschnelle Internet soll Deutschlands Wirtschaft auf Kurs halten – für neue Geschäftsfelder wie autonomes Fahren oder Telemedizin ist der mobile 5G-Standart wichtig. Jetzt fällt eine wichtige Entscheidung zu den Vergaberegeln. Es geht um Vergaberegeln für die Frequenzauktion zum ultraschnellen mobilen Internet 5G. Die Regeln bestimmen…

Weiterlesen… »



Ausstellung »Sächsische Künstler im Landtag«

Dresden | Eine neue Ausstellung zeigt sich seit Ende Mai 2018 auf den Fluren der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1. Bereits zum 16. Mal stellen hier Künstler im Rahmen des Veranstaltungszyklus »Sächsische Künstler im Landtag« ihre Werke vor. Zu sehen sind Bilder der Künstler Philipp Weber und Thomas…

Weiterlesen… »



Gesprächsforum des Johann-Amos-Comenius Clubs

Dresden | Traditionell lädt die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags in Zusammenarbeit mit der Stiftung Frauenkirche Dresden am Buß- und Bettag (22.11.2017)  in die Frauenkirche zum Gesprächsforum des Johann-Amos-Comenius Clubs ein. Herr Professor Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Töpfer spricht zu dem Thema »Fluchtgründe vermeiden – Schafft wirtschaftliche Entwicklung neue Perspektiven…

Weiterlesen… »



Fraktionsmagazin EINBLICK Ausgabe 01/2017

Dresden (Mai 2017) | Das Magazin der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags »EINBLICK – Im Dialog für Sachsens Zukunft Ausgabe 01/2017« ist erschienen. Es vermittelt einen “Einblick“ in die Arbeit der Abgeordneten der CDU-Fraktion. Themen in der Ausgabe 01/2017 sind unter anderem: Titelthema: START-UP Bürger fragen – Politiker antworten Politik trifft…

Weiterlesen… »



Neue Ausstellung »Sächsische Künstler im Landtag«

Dresden | Eine neue Ausstellung zeigt sich seit dem 27. April 2017 auf den Fluren der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1. Bereits zum 14. Mal stellen hier Künstler im Rahmen des Veranstaltungszyklus »Sächsische Künstler im Landtag« ihre Werke vor. Zu sehen sind Bilder der Künstlerin inesj.plauen unter dem…

Weiterlesen… »



CDU zur Weiterentwicklg. d.Beschwerdestelle d.Polizei

Dresden (02. Februar 2017) | Heute beschloss der 6. Sächsische Landtag in seiner 49. Plenarsitzung auf Antrag der Koalitionsfraktionen CDU und SPD die Weiterentwicklung der Beschwerdestelle der Polizei. Dazu sagt der CDU-Innenpolitiker Ronald Pohle: „Eine unabhängige zentrale Beschwerdestelle nimmt die Sorgen, Hinweise und Anregungen der Bevölkerung auf. Sie hilft somit,…

Weiterlesen… »



Beschluss zur Neuregelung der Bildungsempfehlung

Dresden (1. Februar 2017) | Der Sächsische Landtag beschloss heute das „Vierte Gesetz zur Änderung des Schulgesetzes für den Freistaat Sachsen“. Dieses regelt die Bildungsempfehlung neu und schafft so rechtzeitig Rechtssicherheit für Schüler, Eltern und Lehrer. Dazu sagt der schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, Lothar Bienst: „Mit dem heute beschlossenen  Gesetz…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion zur Debatte über Strom-Netzentgelte

Dresden (1.Februar 2017) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in seiner 48. Plenarsitzung über die Strom-Netzentgelte. Dazu sagt der energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lars Rohwer: „Es ist ein wichtiges Thema für Ostdeutschland. Da Netzentgelte innerhalb des Übertragungsnetzes Bundessache sind, müssen sie in Berlin geregelt werden. Wir brauchen noch bis zur…

Weiterlesen… »



CDU zum Bericht d. Expertenkommission im Fall Al-Bakr

Dresden (1. Februar 2017) | Heute wurde im Sächsischen Landtag in der 48. Plenarsitzung der Bericht der Expertenkommission zum Fall Al-Bakr und Maßnahmen der Staatsregierung debattiert. Der CDU-Innenpolitiker Sören Voigt sagt dazu: „Die unabhängige Expertenkommission hat uns einen ehrlichen, schonungslosen Abschlussbericht zum Fall Al-Bakr vorgelegt. Mit dem offenen Umgang in…

Weiterlesen… »