fbpx

Beiträge zum Stichwort ‘ Coronaschutzmaßnahmen ’

Ergebnisse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. August 2021

Bund und Länder haben sich in der Ministerpräsidentenkonferenz am 10. August 2021 auf neue Testpflichten zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland geeinigt. Spätestens ab dem 23. August gilt die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet. Ungeimpfte müssen dann zum Beispiel für Veranstaltungen in Innenräumen einen negativen Coronatest vorlegen. ⇒ Ausgenommen von…

Weiterlesen… »



Bund-Länder-Beschluss zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie

4. März 2021 | Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich gestern in einer Videoschaltkonferenz auf das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie verständigt. Bund und Länder haben beschlossen, die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 28. März 2021 zu verlängern – gleichzeitig beginnen…

Weiterlesen… »



Bund und Länder verlängern Corona-Maßnahmen bis zum 7. März

11. Februar 2021 | Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich gestern in einer Videoschaltkonferenz  auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 7. März verständigt. Die Kontaktreduzierungen zeigen Wirkung: Die Corona-Fallzahlen sinken deutlich. Gleichzeitig breiten sich ansteckendere Varianten des Coronavirus aus. Daher bleibt der Grundsatz…

Weiterlesen… »



Bund-Länder-Beschluss: Verlängerung der pandemiebedingten Einschränkungen bis 14. 02.2021

20. Januar 2021 | Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich gestern in einer Videoschaltkonferenz  auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt. Da eine nachgewiesene Mutation des Virus die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie bedroht, wollen Bund und Länder dieser Gefahr jetzt…

Weiterlesen… »