Beiträge zum Stichwort ‘ energiepolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Lars Rohwer ’

CDU-Energieexperte fordert faire Verteilg. der Kosten

Dresden (16. März 2017) | Heute beschloss der Sächsische Landtag auf Initiative der Regierungskoalition von CDU und SPD einen Prioritätenantrag zur deutschlandweit fairen Verteilung der Kosten der Energiewende. Dazu sagt der energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lars Rohwer: „Der Ausbau der Stromnetze zum Transport von erneuerbaren Energien ist insbesondere in den…

Weiterlesen… »



CDU-Fraktion zur Debatte über Strom-Netzentgelte

Dresden (1.Februar 2017) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in seiner 48. Plenarsitzung über die Strom-Netzentgelte. Dazu sagt der energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lars Rohwer: „Es ist ein wichtiges Thema für Ostdeutschland. Da Netzentgelte innerhalb des Übertragungsnetzes Bundessache sind, müssen sie in Berlin geregelt werden. Wir brauchen noch bis zur…

Weiterlesen… »



CDU-Landtagsfraktion beschließt …

… energiepolitisches Positionspapier | Dresden | Die CDU-Landtagsfraktion hat am 18. Juni 2015 ein Positionspapier zur Energiepolitik beschlossen. Darin haben sich die Unionspolitiker darauf geeinigt, dass die sächsischen Energieinteressen weiterhin von einem hohen und ausgewogenen Maß an Versorgungsstabilität, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit bestimmt werden sollen. Zudem ist die erfolgreiche Umsetzung der…

Weiterlesen… »