Beiträge zum Stichwort ‘ Europäische Union ’

Dr. Peter Jahr wurde wieder ins Europaparlament gewählt und dankt für das Vertrauen

Nach der Europawahl am 26. Mai 2019 ging in Brüssel die Abgeordnetentätigkeit gleich weiter. Dr. Peter Jahr, der wieder ins Europaparlament gewählt wurde, bedankt sich in einer Videobotschaft bei seinen Wählerinnen und Wählern. Nun gilt es, fünf weitere Jahre gute Politik für Sachsen zu machen! Videobotschaft zum Dank für die…

Weiterlesen… »



Plädoyer für eine starke Industriepolitik in Europa

Brüssel (6. Juni 2017) | Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat die Industriepolitik als wichtiges Fundament für ein starkes Europa bezeichnet. „Der Herzschlag Europas bleibt die Industrie ― auf sie kommt es ganz wesentlich an“, sagte er bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung zu den Perspektiven europäischer Wirtschaftspolitik am Dienstag in Brüssel. „Alle…

Weiterlesen… »



Europa in der Schule zu Gast

Glauchau (05. Mai 2017) | Die Internationale Grundschule Glauchau hatte sich heute einen besonderen Gast eingeladen – den Europaabgeordneten Dr. Peter Jahr. Pünktlich 7.30 Uhr ging es auch schon los – vier Schüler nahmen ihn gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Bachmann mit auf einen kleinen Rundgang durch die Grundschule. In bestem…

Weiterlesen… »



25 Jahre Sachsen in Brüssel

Dresden/Brüssel | Das Verbindungsbüro des Freistaates nahm im Herbst 1991 seine Arbeit in Brüssel auf – anlässlich des Jubiläums betonte Europaminister und Staatskanzleichef Fritz Jaeckel die Bedeutung und Notwendigkeit der Institution. „Für Sachsen ist es wichtig, in Brüssel präsent zu sein, immer wieder für sächsische Interessen zu werben und zugleich…

Weiterlesen… »



Verbindungsbüro des Landtages in Brüssel

Dresden/Brüssel | Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler eröffnet am Mittwoch, dem 7. September 2016, offiziell das Verbindungsbüro des Sächsischen Landtags in Brüssel. Damit unternimmt das Landesparlament einen wichtigen Schritt, um auf Entscheidungen der Europäischen Union (EU) besser einwirken zu können. Inzwischen beeinflusst das EU-Recht einen erheblichen Teil der deutschen Gesetze. Umso…

Weiterlesen… »



kein „Weiter so“ bei Förderung des Ländlichen Raumes

Brüssel (29. Juni 2016) | Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt hat in Brüssel bei EU-Agrarminister Phil Hogan für ein Umdenken innerhalb der EU geworben. „Das Referendum vergangene Woche in Großbritannien hat es uns in schockierender Weise vor Augen geführt: die Menschen wenden sich ab von der europäischen Idee. Zu oft empfinden…

Weiterlesen… »



Gemeinsam für die Grenzregion

Zinnwald | Im Rahmen des grenzübergreifenden Kooperationsprogramms Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014 – 2020 können 18 weitere Projekte umgesetzt werden. Der Begleitausschuss des Programms bestätigte am 16. Juni 2016 die sächsisch-tschechischen Gemeinschaftsprojekte, die mit insgesamt 25 Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert werden, auf seiner Sitzung in Zinnwald….

Weiterlesen… »



Leitlinien der …

… EU-Kommission zur Pkw-Maut Am 14. Mai veröffentlichte die Europäische Kommission Leitlinien zur Einführung einer Pkw-Maut. Vorhaben mehrerer Mitgliedstaaten, ein Mautsystem für Pkws einzuführen, ist der Auslöser dieser Initiative. Derzeit gibt es in Österreich, Bulgarien, Slowakei, Tschechische Republik, Slowenien, Ungarn und Rumänien (EU-Staaten) Vignetten-basierte Systeme. In Spanien, Italien und Frankreich…

Weiterlesen… »



Europawahl

Europawahl ⟹ Deine Entscheidung Den heutigen „Tag des Europäischen Rates“ möchte ich zum Anlass nehmen, Sie auf die im Juni anstehende Europawahl hinzuweisen. Während der Europäische Rat als übergeordnete Institution ein Gremium der Staats- und Regierungschefs ist, welches allgemeine Ziele festlegt und Impulse gibt, stellt das Europäische Parlament das einzige…

Weiterlesen… »