Beiträge zum Stichwort ‘ Glauchauer Stadt- und Kreisbibliothek „Georgius Agricola“ ’

Vorlesewettbewerb

Glauchau | Am Freitag (02. Februar 2018) fand im Konzertsaal des Schlosses Forderglauchau der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbes der Region des Altkreises Chemnitzer Land statt. Die Stadt- und Kreisbibliothek Glauchau organisiert seit 1990 den Wettbewerb und richtet den Kreisentscheid aus. Die fünfzehn Sechstklässler (zwölf Mädchen und drei Jungen) traten aufgeregt an, um…

Weiterlesen… »



Tag der Bibliotheken

Heute (24. Oktober)  ist der »Tag der Bibliotheken«.  Dieser wurde 1995 unter der Schirmherrschaft von Richard von Weizsäckers ausgerufen. Der »Tag der Bibliotheken« erinnert an die im sächsischen Großenhain 1828 von K. B. Preusker eingerichtete erste deutsche öffentliche Bibliothek. Der Tag lenkt alljährlich die Aufmerksamkeit auf die rund 10.000 Bibliotheken…

Weiterlesen… »



Buchlesung mit Verkostung

Glauchau | Am 11. Oktober 2016 um 19 Uhr erwartet die Gäste im Saal der Sparkasse Chemnitz | Filiale Glauchau | Leipziger Str. 66-68 eine spannende Lesung. Hans Georg Würsching, Krimi-Autor, Whisky-Experte und „Keeper of The Quaich“ liest aus seinen Büchern (mit Whisky-Verkostung). Vielleicht tritt er, wie so oft sogar…

Weiterlesen… »



Buchsommer eröffnet

Glauchau  (14. Juni 2016) | Gestern um 15.30 Uhr startete die Buchsommer-Eröffnungsveranstaltung im Lesesaal der Glauchauer Stadt- und Kreisbibliothek „Georgius Agricola“. Etwa 60 Kinder waren gekommen und warteten gespannt auf die Enthüllung des Buchsommer-Leseregales 2016. Vorher jedoch erläuterte Frau Puchner kurz den Ablauf der sachsenweiten Ferienaktion, die unter dem Motto…

Weiterlesen… »