fbpx

Beiträge zum Stichwort ‘ Ines Springer – direkt gewählte Abgeordnete des 7. Sächsischen Landtages ’

Harter Lockdown für Schule und Kita beschlossen

11. Dezember 2020 | Schulen, Schulinternate und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung bleiben bis einschließlich zum 8. Januar 2021 geschlossen. Die wichtigsten Punkte im Überblick: Vom 14. bis 18. Dezember 2020 sowie vom 4. bis 8. Januar 2021 befinden sich Schülerinnen und Schüler in häuslicher Lernzeit. Die Schulbesuchspflicht wird für diese Zeit…

Weiterlesen… »



Staatliche Museen und Theater bis 28. Februar 2021 geschlossen

Kultur- und Tourismusministerin Barbara Klepsch hat sich  am 9. Dezember 2020 mit Vertretern der Museen und Theater in Trägerschaft des Freistaates Sachsen aus ihrem Geschäftsbereich abgestimmt. Dabei wurde vereinbart, dass die staatliche Museen und Theater bis Ende Februar 2021 geschlossen bleiben. Mitte Januar 2021 wird sich die Ministerin anhand der…

Weiterlesen… »



Städtebauförderung

127 sächsische Städte und Gemeinden haben in diesen Tagen Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt rund 155 Millionen Euro erhalten. Damit können 197 städtebauliche Gesamtmaßnahmen mit Mitteln aus den Bund-Länder-Programmen der Städtebauförderung fortgesetzt werden. Der Bund stellt dem Freistaat Sachsen hierfür im Programmjahr 2020 Mittel in Höhe von insgesamt 77,5 Millionen…

Weiterlesen… »



Neue Förderperiode – Regionen können sich neu für LEADER bewerben

Staatsminister Thomas Schmidt hat heute (9. Dezember 2020) symbolisch den Startschuss für die Neuaufstellung der neuen Förderperiode der sächsischen LEADER-Gebiete bekanntgegeben. Ab sofort können sich Regionen im ländlichen Raum neu zusammenschließen oder zusammenbleiben und sich um den Status als LEADER-Gebiet in der neuen EU-Förderperiode in den Jahren 2021 bis 2027…

Weiterlesen… »



Besuchsregelungen

Besuche in Pflege- und Altenheimen nur noch mit negativem Testergebnis Besuche von Angehörigen in Alten-, Pflege- und stationären Wohnformen für Menschen mit Behinderungen sollen trotz der angespannten Corona-Infektionslage in Sachsen weiter möglich sein. Um die Bewohner zu schützen, darf Besuchern der Zutritt in diesen Einrichtungen künftig nur nach erfolgtem Coronatest…

Weiterlesen… »



Sächsisches Kabinett beschließt Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2021/2022

Dresden | Die sächsische Staatsregierung hat auf ihrer Kabinettssitzung am 8. Dezember 2020 den Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2021/2022 beschlossen. Für 2021 stehen 21,2 Milliarden Euro und für 2022 rund 21,7 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Vorlage eines ausgeglichenen Haushaltes war aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Ausfälle bei…

Weiterlesen… »



CDU würdigt freiwilliges Engagement

Dresden | Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Unsere Gesellschaft lebt von den Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht. Besonders in Zeiten, wie der Corona-Pandemie. Das ist der CDU bewusst und deshalb hat sie sich für eine starke Förderung der Ehrenamtler eingesetzt. Dazu sagt der CDU-Sozialpolitiker…

Weiterlesen… »



LANDTAGSKURIER Ausgabe 8.20

Dresden (Dezember 2020) | Der LANDTAGSKURIER berichtet regelmäßig von der parlamentarischen Arbeit der Abgeordneten sowie über Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem Sächsischen Landtag. In der neuen Ausgabe des Landtagskuriers wird unter anderem berichtet über: die Debatte zu Corona und Infektionsschutz die Chronik 30 Jahre Landtag Was bedeutet Meinungsfreiheit? die aktuelle…

Weiterlesen… »



weiterhin Drückjagden zur präventiven Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest

Dresden (3. Dezember 2020) | Zur präventiven Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest in Sachsen sind sogenannte Drückjagden notwendig. Doch Sachsens Jäger sind wegen der aktuellen Corona-Auflagen verunsichert. Schon am Wochenende stehen eigentlich neue Jagden an. Deshalb hat sich jetzt die CDU-Fraktion um eine Klärung beim zuständigen Sozialministerium bemüht. Mit Erfolg! Dazu…

Weiterlesen… »



»So geht sächsisch.« überträgt Weihnachts-Oratorium aus dem Freiberger Dom

Freiberg | Die traditionelle Aufführung der ersten drei Teile aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aus dem Freiberger Dom wird am Samstag, dem 5. Dezember um 19.30 Uhr als Live-Stream weltweit zu erleben sein. Gemeinsam mit der sächsischen Imagekampagne »So geht sächsisch.« macht der Freiberger Dom so ein Konzert…

Weiterlesen… »