Beiträge zum Stichwort ‘ Ines Springer MdL ’

CDU-Fraktion steht für mehr Kulturförderung im ländlichen Raum

Dresden (28. Juni 2018) | Heute debattierte der Sächsische Landtag in seiner 75. Plenarsitzung in einer Aktuellen Stunde zu „Kultur in Sachsen – gut gemacht und gut bezahlt.“ Dazu sagt die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Aline Fiedler: „Ab 2019 werden wir unsere einzigartige und vielfältige Kulturlandschaft erstmals mit mehr als…

Weiterlesen… »



Fraunhofer-Gesellschaft wichtiger Innovationstreiber

Dresden/Berlin (27. Juni 2018) | Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Fraunhofer-Gesellschaft als wichtigen Treiber für Innovationen im Freistaat Sachsen gewürdigt. „Die Gesellschaft hat mit ihren Einrichtungen und den vielen klugen und engagierten Leuten viel dazu beigetragen, die Forschungskompetenz in Sachsen zu erhalten und das Profil unseres Landes als innovative und…

Weiterlesen… »



Investitionen in Schulhausbau

Fast 200 Millionen Euro für den Schulhausbau – Kabinett billigt Verwaltungsvorschrift „Invest Schule“ Sachsens Landkreise, Städte und Gemeinden können in den kommenden Jahren fast 200 Millionen Euro mehr in ihre Schulen investieren. Das Kabinett stimmte am 26. Juni 2018 der Verwaltungsvorschrift „Invest Schule“ zu, die das Verfahren dieser zusätzlichen Förderung regelt….

Weiterlesen… »



Wir brauchen ein effektives Wolfsmanagement

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will mit Länderkollegen beim Thema Wolf enger zusammenarbeiten 27. Juni 2018 | Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat sich am heutigen Mittwoch mit ihren beiden Länderkollegen Thomas Schmidt (Sachsen) und Till Backhaus (Mecklenburg-Vorpommern) getroffen. Bei dem Gespräch ging es vor allem darum, eine gemeinsame…

Weiterlesen… »



Ausstellung »Sächsische Künstler im Landtag«

Dresden | Eine neue Ausstellung zeigt sich seit Ende Mai 2018 auf den Fluren der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1. Bereits zum 16. Mal stellen hier Künstler im Rahmen des Veranstaltungszyklus »Sächsische Künstler im Landtag« ihre Werke vor. Zu sehen sind Bilder der Künstler Philipp Weber und Thomas…

Weiterlesen… »



LANDTAGSKURIER-Ausgabe 4.18

Dresden (Juni 2018) | Der LANDTAGSKURIER berichtet regelmäßig von der parlamentarischen Arbeit der Abgeordneten, über Neuigkeiten sowie Wissenswertem aus dem Sächsischen Landtag. Die Ausgaben der Zeitschrift erscheinen nach den Plenarsitzungen. In der Ausgabe 4.18 lesen Sie unter anderem: Aktuelle Debatte – Ein Jahr Landesprogramm Schulsozialarbeit Grundschüler auf Entdeckertour im Sächsischen…

Weiterlesen… »



im Wahlkreis zu Besuch

Glauchau (22. Juni 2018) | Heute war der Chef der Staatskanzlei, Staatsminister Oliver Schenk im Wahlkreis zu Besuch. Die erste Station führte ihn in die Kindertagesstätte »Firlefanz und Wirbelwind« des Klinikum Glauchau. Hier erlebte er die morgendlichen Abläufe hautnah – mitmachen war angesagt. Beim Morgenkreis wurde in Englisch gesungen, sich…

Weiterlesen… »



CDU zum Entwurf des Doppelhaushaltes

CDU-Finanzpolitiker sieht im Entwurf des Doppelhaushalts mit 40,7 Milliarden Euro Volumen Schwerpunkte klar umgesetzt Dresden (22. Juni 2018) | Heute hat Ministerpräsident Michael Kretschmer den Entwurf des Doppelhaushaltes für die Jahre 2019/2020 vorgestellt. Er wird ein geplantes Volumen von insgesamt 40,7 Milliarden Euro haben. Dazu sagt der haushaltspolitische Sprecher der…

Weiterlesen… »



Erleichterungen für Sachsens Landwirte

Dresden | Angesichts der anhaltenden Trockenheit erhalten Sachsens Landwirte die Möglichkeit, als ökologische Vorrangflächen ausgewiesene Brachen ab 1. Juli 2018 zur Futtergewinnung oder direkten Beweidung mit Tieren zu nutzen. Eine entsprechende Ausnahmeregelung hat das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft auf den Weg gebracht. Vor der Nutzung müssen sich betroffene Landwirte…

Weiterlesen… »



CDU zu Ausnahmeregelung für Landwirte

Dresden (22. Juni 2018) | Heute hat die Sächsische Staatsregierung eine Ausnahmeregelung für landwirtschaftliche Betriebe auf den Weg gebracht. Mit Blick auf die anhaltende Trockenheit können ab sofort auch Brachflächen für die Futtergewinnung genutzt werden. Andreas Heinz, agrarpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion „Das ist ein wichtiges Signal für unsere dürregeplagten Landwirte….

Weiterlesen… »