Beiträge zum Stichwort ‘ Ines Springer MdL ’

CDU zum ÖPNV-Kompromiss

13. Februar 2019 | Im Jahr 2017 hat die Strategiekommission für den ÖPNV Verbesserungen vorgeschlagen. Die CDU-Fraktion hatte daraufhin im Frühjahr 2018 ihre Ziele zur Neuausrichtung des Personennahverkehrs festgelegt. Der CDU-Ansatz lautete: „Erst muss der Bus fahren, ehe kostenlos Freifahrscheine verteilt werden können!“ Diesem Prinzip folgte jedoch nicht das Wirtschaftsministerium….

Weiterlesen… »



Staatssekretär zu Besuch

Lichtenstein | Am 11. Februar 2019 fand in der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenstein eine Informationsveranstaltung mit dem Staatssekretär des Innern Prof. Dr. Günther Schneider statt.  In Vertretung des Innenministers stand der Staatssekretär rund 140 ehrenamtlich Tätigen Rede und Antwort. Bei einem lockeren Meinungsaustausch reichte die Bandbreite der Themen von Überalterung, Respekt…

Weiterlesen… »



Kandidatenaufstellung

Glauchau (9. Februar 2019) | Heute hat der CDU-Kreisverband Zwickau in der Sachsenlandhalle in Glauchau seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai aufgestellt. In den 14 Wahlkreisen im Landkreis treten dabei für die Christdemokraten mit 147 Frauen und Männern die maximale Zahl an Bewerbern an. „Ich freue…

Weiterlesen… »



Kulturhauptstadt-Bewerber präsentieren sich

Brüssel (6. Februar 2019) – Sie stehen stellvertretend für Sachsen und für die gelebte Kultur im Freistaat: Mit Chemnitz, Dresden und Zittau bewerben sich drei sächsische Städte um den begehrten Titel Kulturhauptstadt Europas 2025. Obwohl sie untereinander Konkurrenten sind, gestalten sie zum Neujahrsempfang des Brüsseler Verbindungsbüros des Freistaates heute Abend…

Weiterlesen… »



CDU zur Auszahlung der Kommunalpauschale

Dresden | Sächsische Gemeinden im ländlichen Raum haben am 01. Februar 2019 zum zweiten Mal die sogenannte Kommunalpauschale von 30 Millionen Euro vom Freistaat erhalten. Dazu sagt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Jens Michel: „Bereits Mitte des vergangenen Jahres haben wir die von Ministerpräsident Kretschmer angekündigte 70.000-Euro-Kommunalpauschale sehr schnell im…

Weiterlesen… »



Neue Ausstellung

Dresden | Bis zum 21. Februar 2019 ist im Bürgerfoyer des Sächsichen Landtags | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 die Wanderausstellung zum Thema »100 Jahre Frauenwahlrecht in Sachsen« zu sehen. Jeweils montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr kann die Ausstellung besichtigt werden. An Feiertagen bleibt die Schau geschlossen – der Eintritt…

Weiterlesen… »



Förderprogramm „Revolution und Demokratie“

Vor dem Hintergrund des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution und der ersten Gründung des Freistaates vor 100 Jahren legt die Sächsische Staatskanzlei ein Förderprogramm „Revolution und Demokratie“ auf. In diesem und dem nächsten Jahr können damit Projekte gefördert werden, die an die historischen Ereignisse und den Aufbau der Demokratie erinnern…

Weiterlesen… »



Eisflächen auf Stauseen und Flüssen nicht betreten!

Die Landestalsperrenverwaltung (LTV) des Freistaates Sachsen warnt davor, Eisflächen auf Flüssen, Talsperren und anderen Wasserspeichern zu betreten. Durch die schwankenden Wasserspiegel ist das Eis nicht tragfähig. Bei Betreten besteht Lebensgefahr! Gerade auf Kinder haben zugefrorene Flüsse und Seen eine große Anziehungskraft. „Deshalb sollten Eltern, Lehrer und Erzieher die Kinder unbedingt…

Weiterlesen… »



CDU zur regionalen Wirtschaftsförderung

Dresden (22. Januar 2019) | Heute hat das sächsische Kabinett die neue Förderrichtlinie „Regionales Wachstum“ (auch bekannt als „Kleine GA“) beschlossen. Damit können kleine Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern und überwiegend regionalem Absatz in den kommenden zwei Jahren bei Investitionen unterstützt werden. Der Landtag hatte im Dezember dafür die…

Weiterlesen… »



EU genehmigt höhere Förderung für Herdenschutz

Ab sofort wird der Freistaat Sachsen für Investitionen in den Schutz von Schafen, Ziegen und Gatterwild vor Wölfen eine Förderung der vollen Kosten gewähren. Die Europäische Kommission hat hierfür die erforderliche Genehmigung erteilt. Bislang war die Förderung auf 80 Prozent der Nettokosten begrenzt. Bereits seit Dezember konnten wahlweise Anträge auf…

Weiterlesen… »