Beiträge zum Stichwort ‘ Ines Springer Mitglied des Sächsischen Landtages ’

LANDTAGSKURIER – Ausgabe 1.18

Dresden | Der LANDTAGSKURIER berichtet regelmäßig von der parlamentarischen Arbeit der Abgeordneten, über Neuigkeiten sowie Wissenswertes aus dem Sächsischen Landtag. Die Ausgaben erscheinen nach den Plenarsitzungen. In der Ausgabe 1.18 lesen Sie unter anderem: Vereidigung und Vorstellung der neuen Staatsregierung gemeinsames tschechisch-sächsisches Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in Theresienstadt…

Weiterlesen… »



»Europäischer Tag des Notrufs 112«

11.2.2018 | Der heutige Tag wurde auf Grund seiner Zahlenkombination im Datum  11.2. gemeinsam vom Europäischen Parlament, dem Rat der Europäischen Union und der EU-Kommission  im Jahr 2009 zum jährlichen »Europäischen Tag des Notrufs 112« erklärt. Der Tag soll den Bekanntheitsgrad der lebensrettenden Rufnummer steigern. Egal ob zu Hause, auf…

Weiterlesen… »



Waldbesitzerportal auf sachsenforst.de überarbeitet

In Sachsen gibt es über 85.000 Waldbesitzer. Neben dem Freistaat oder den sächsischen Städten und Gemeinden sind es vor allem viele Bürger, die Wald ihr Eigentum nennen – 45 % der sächsischen Wälder sind Privatwälder. Häufig sind die Waldflächen im privaten Besitz aber sehr klein – über die Hälfte der…

Weiterlesen… »



3. Aufruf »Vitale Dorfkerne«

2. Februar 2018 | Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) hat den dritten Aufruf »Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum« gestartet. Mit dem Förderprogramm können Projekte zur Innenentwicklung von Gemeinden im ländlichen Raum des Freistaates Sachsen unterstützt werden. Bereits in den Jahren 2016 und 2017 war das…

Weiterlesen… »



Hochwasserschutztag

In Sachsen wird es im Juni 2018 erstmals einen Hochwasserschutztag geben. Fünf Jahre nach dem letzten verheerenden Hochwasser vom Juni 2013 soll der Tag Anlass sein, an die bestehenden Gefahren zu erinnern, Vorkehrungen für den Hochwasserschutz vorzustellen, Abläufe zu üben – zum Beispiel beim Aufbau mobiler Hochwasserschutzanlagen oder auch nur…

Weiterlesen… »



Buchvorstellung

Dresden (25. Januar 2018) | Heute stellt die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) von 17 – 19 Uhr im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtages | Bernhard-von-Lindenau-Platz 1 ihr Buchprojekt »NS-Terror und Verfolgung in Sachsen« vor. Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler hat die Schirmherrschaft über die Buchvorstellung übernommen. Die Neuerscheinung der SLpB…

Weiterlesen… »



Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Traditionell gedenken im Januar der Sächsische Landtag und die Staatsregierung mit einer gemeinsamen Veranstaltung der Opfer des Nationalsozialismus. In diesem Jahr findet die Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung am 24. Januar 2018 in der Gedenkstätte des ehemaligen Ghettos und Konzentrationslagers Theresienstadt (Principova alej 304, 411 Terezín) statt. Der Synagogalchor Leipzig umrahmt das Gedenken…

Weiterlesen… »



Sachsenforst warnt vor dem Betreten der Wälder

Mit Sturmtief „Friedericke“ hat nach Herbststurm „Herwart“ (29. Oktober 2017) ein weiterer schwerer Sturm die Wälder Sachsens innerhalb kurzer Zeit schwer getroffen. Orkanartige Böen im Tiefland und den Mittelgebirgen haben zahlreiche Bäume im Wald entwurzelt oder gebrochen. Das genaue Ausmaß der Schäden wird erst in den kommenden Tagen abschätzbar sein….

Weiterlesen… »



Sachsen mit 35 Ausstellern auf der Grünen Woche

Ab 19. Januar 2018 präsentiert sich der Freistaat Sachsen auf der Internationalen Grünen Woche (IGW). „›Sachsen genießen‹ ist auch 2018 unser Motto in der Halle 21b unter dem Funkturm in Berlin. Dort wird sich der Freistaat wie gewohnt kulinarisch und touristisch von seinen schönsten Seiten präsentieren“, sagte Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas…

Weiterlesen… »



Dr. Meyer neuer Parlamentarischer Geschäftsführer

Dresden (11. Januar 2018) | Heute hat die CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages in ihrer Sitzung Dr. Stephan Meyer zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt. Er erhielt 29 Stimmen. Die Wahl war notwendig, da sein Amtsvorgänger Christian Piwarz als Kultusminister in das neue Kabinett von Ministerpräsident Michael Kretschmer berufen wurde. Dr. Meyer…

Weiterlesen… »