Beiträge zum Stichwort ‘ Sächsischer Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ ’

Landeswettbewerb

15. Februar 2019 | Staatsminister Thomas Schmidt hat den Sächsischen Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« gestartet. Teilnehmen können private und kommunale Bauherren sowie Architekten und Planer mit beispielhaften Bauprojekten im ländlichen Raum. „Innovative Bauvorhaben und Freianlagen von hoher Qualität prägen unseren ländlichen Raum. Gerade in unseren sächsischen Dörfern und Kleinstädten gibt es…

Weiterlesen… »



Wettbewerb»Ländliches Bauen«

Dresden | Der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt hat am 28. Februar 2017 den Sächsischen Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« gestartet. Teilnehmen können private und kommunale Bauherren sowie Architekten und Planer mit ihren Projekten im ländlichen Raum. Die Teilnahmeunterlagen sind beim Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. einzureichen. Bewerbungsschluss ist…

Weiterlesen… »



Schönste Häuser auf dem …

…  Land gesucht | Dresden | Noch bis zum 2. Juli 2015 können Projekte zum Sächsischen Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ eingereicht werden. Teilnehmen können private, gewerbliche und kommunale Bauherren ebenso wie Architekten und Ingenieure. Mit dem Wettbewerb des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) werden beispielhaft sanierte, umgenutzte sowie neu…

Weiterlesen… »



»Ländliches Bauen« 2015

Dresden | Staatsminister Thomas Schmidt hat den alle zwei Jahre stattfindenden Sächsischen Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« 2015 gestartet. Bauherren und Planer sind aufgefordert, mit ihren Projekten aus dem ländlichen Raum teilzunehmen. „Ländliche Baukultur trägt erheblich zur Lebensqualität in unseren sächsischen Dörfern und Kleinstädten bei“, so der Minister. „Gerade weil wir im…

Weiterlesen… »