Beiträge zum Stichwort ‘ Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt ’

Tourismus + Sachsenforst gehen gemeinsame Wege

Dresden (22. Mai 2018) | Der Verbandsdirektor des Landestourismusverbandes e. V. (LTV), Manfred Böhme, und der Landesforstpräsident und Geschäftsführer des Staatsbetriebes Sachsenforst, Prof. Dr. Hubert Braun, haben heute im Sächsischen Landtag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Im Beisein von Landtagspräsident und Präsident des LTV, Dr. Matthias Rößler, und Staatsminister Thomas Schmidt haben…

Weiterlesen… »



Freistaat stockt Förderung für Öko-Lebensmittel auf

Der Freistaat Sachsen unterstützt Verarbeiter und Vermarkter von Öko- und anderen Qualitätslebensmitteln künftig noch stärker. Kleine und mittlere Unternehmen, welche ausschließlich Qualitätsprodukte verarbeiten oder vermarkten, können für entsprechende Investitionen 40 Prozent Zuschuss erhalten, bisher waren es nur 30 Prozent. Dazu wurde die Richtlinie zur Förderung der Verbesserung der Verarbeitungs- und…

Weiterlesen… »



Vorschläge der EU-Kommission

… zum Finanzrahmen für 2021 – 2027 2. Mai 2018 | Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt erklärt zu den heute vorgelegten Vorschlägen der EU-Kommission zum Finanzrahmen nach 2020: „Ich habe bereits eine Stunde nach Vorlage der Vorschläge mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und meinen Länderkollegen gesprochen. Wir sind uns einig, dass eine…

Weiterlesen… »



Frühjahrskonferenz der Agrarminister

Münster (27. April 2018) | Gemeinsam mit den Agrarministern der anderen Bundesländer hat sich Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt für eine stärkere Nutzung der Chancen ausgesprochen, die sich durch die Digitalisierung in der Landwirtschaft ergeben. Die Minister unterstützten auf ihrer Frühjahrskonferenz in Münster einen gemeinsam von Rheinland-Pfalz und Sachsen eingebrachten Vorschlag, der…

Weiterlesen… »



Grundgedanken aus „ELER-Reset“ übernommen

Brüssel (24. April 2018) | Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt nahm heute auf Einladung des Vorsitzenden des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung des Europäischen Parlaments, Czesław Adam Siekierski, an einer interparlamentarischen Sitzung zur künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Brüssel teil. Unter dem Titel „Auf dem Weg zur GAP nach 2020: Die…

Weiterlesen… »



EU-Schulprogramm geht in die nächste Runde

„Obst, Gemüse und Milch sind natürliche, gesunde Fitmacher und wichtige Bausteine einer gesunden Ernährung. Das rege Interesse am laufenden EU-Schulprogramm bestärkt uns, dieses Programm auch im neuen Schuljahr fortzuführen“, so Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt. Im laufenden Schuljahr 2017/2018 nehmen bisher 380 Kinderkrippen und Kindergärten sowie 362 Grund- und Förderschulen am Programm…

Weiterlesen… »



Wie weiter mit der EU-Agrarpolitik?

Dresden/Brüssel (11. April 2018) | Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt wirbt heute in Brüssel erneut für eine Vereinfachung bei der Förderung des ländlichen Raums sowie für eine Finanzausstattung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), die in den Mitgliedsstaaten zu harte Einschnitte vermeidet. Mehrere Gespräche sind dazu unter anderem mit dem Stellvertretenden Generaldirektor Landwirtschaft…

Weiterlesen… »



neues Angebot bei regionalen Klimainformationen

Der Zugang zu regionalen Klimadaten und -informationen für die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird weiter erleichtert. Das vor sechs Jahren gestartete Regionale Klima-Informationssystem (ReKIS) übernimmt ab sofort den „ReKIS-Viewer“ als neues Angebot in den Routinebetrieb. Der ReKIS-Viewer ermöglicht es dem Nutzer, flächendifferenzierte Klimadaten wie Temperatur, Niederschlag, Sonnenscheindauer und Wind…

Weiterlesen… »



erste Veranstaltung von simul+ außerhalb Sachsens

Staatsminister Thomas Schmidt eröffnet heute (4. April 2018) in Breslau die erste Veranstaltung der Zukunftsinitiative simul+ außerhalb Sachsens. Die simul+-Werkstatt in der niederschlesischen Hauptstadt bildet den Auftakt einer dreitägigen Dienstreise des sächsischen Staatsministers in Polen. Knapp 30 sächsische und über 60 niederschlesische Unternehmer und Wissenschaftler haben sich für die simul+-Werkstatt…

Weiterlesen… »



Minister Schmidt im Gespräch

Lichtenstein | Am 21. März 2018 fand im Probensaal des HELMNOT ein Informationsabend mit Thomas Schmidt, dem Sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, statt. Das HELMNOT-Team hatte als Überraschung die Räumlichkeiten dem Thema angepasst und ein ländliches Ambiente geschaffen – einfach Dank. Der Einladung der Landtagsabgeordneten Ines Springer waren Landwirte,…

Weiterlesen… »