Beiträge zum Stichwort ‘ Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz ’

Barrierefreies Bauen

Zusätzliche Fördermittel Gesundheitsbereich (25. Juni 2019) Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) hat bekanntgegeben, dass für den Landkreis Zwickau weitere Fördermittel in Höhe von 73.600 EUR zur Verfügung gestellt werden, um Maßnahmen zum Abbau von Barrieren in ambulanten Arzt- und Zahnarztpraxen zu unterstützen. Antragstellung bis zum 31. Juli…

Weiterlesen… »



13. Jugendgeschichtstage

Dresden | Auf den 13. Sächsischen Jugendgeschichtstagen präsentieren 200 Jugendliche aus Sachsen ihre Geschichtsprojekte im Landtag. Höhepunkt ist die Projektemesse am 24. November 2017 – von 13 bis 17 Uhr werden  die erforschten Schätze  der Öffentlichkeit vorgestellt. 26 Jugendgruppen haben sich in ganz Sachsen auf Spurensuche begeben und über acht Monate…

Weiterlesen… »



21. Sächsischer Familientag

Niesky | Zum 21. Sächsischen Familientag ist das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) zu Gast in der ostsächsischen Stadt. »Wir freuen uns, in diesem Jahr im Herzen der Stadt Niesky zu Gast zu sein. Auf dem Zinzendorfplatz ist die ganze Familie gefragt: beim Klettern, Basteln und Ausprobieren. Am…

Weiterlesen… »



medizinische Versorgung auch in Zukunft sichern

Dresden | Das Sozialministerium stellte gestern (10. August 2016) ein Gutachten zum Versorgungs- und Arztbedarf in Sachsen vor. Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz wurde vom Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland ein Gutachten zur Entwicklung des Versorgungs- und Arztbedarfs in Sachsen bis zum Jahr 2030…

Weiterlesen… »



Sächsischer Gründerinnenpreis 2016

Dresden | Der Sächsische Gründerinnenpreis wird in Trägerschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz vergeben. Verschiedene Institutionen aus Sachsen folgten dem Aufruf des Sozialministeriums zur Abgabe von Nominierungsvorschlägen. Die Jury, zusammengesetzt aus Einrichtungen wie Hochschulen, Kammern, Banken, Unternehmen sowie Verwaltung, hat für die Vergabe des Sächsischen Gründerinnenpreises 2016 sechs…

Weiterlesen… »



Sächsischer Gründerinnenpreis 2015

Dresden | Der Sächsische Gründerinnenpreis wird in Trägerschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz vergeben. Verschiedene Institutionen aus Sachsen folgten dem Aufruf des Sozialministeriums zur Abgabe von Nominierungsvorschlägen. Insgesamt wurden 13 Vorschläge eingereicht. Die Jury, zusammengesetzt aus Einrichtungen wie Hochschulen, Kammern, Banken, Unternehmen sowie Verwaltung) hat für die Vergabe…

Weiterlesen… »



»Lieblingsplätze für alle«

Dresden | Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz legt 2015 das Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen unter dem Motto »Lieblingsplätze für alle« neu auf. Dazu sollen erneut 2,5 Millionen Euro bereitgestellt werden. Die Auswertung des Förderprogrammes 2014 hat gezeigt, wie groß der Bedarf ist. In allen Landkreisen und Kreisfreien Städten überstieg…

Weiterlesen… »



Programm »Wir für Sachsen«

Dresden, 02. Oktober 2014 | Der Freistaat Sachsen fördert – vorbehaltlich der Bereitstellung entsprechender Mittel durch den Sächsischen Landtag – auch im kommenden Jahr das bürgerschaftliche Engagement seiner Einwohner. Bis zum 31. Oktober 2014 können Vereine, Verbände, Stiftungen, Kirchen sowie Städte und Gemeinden als Projektträger Anträge nach der Richtlinie »Wir…

Weiterlesen… »



Sächsischer Integrationspreis verliehen

03.12.2013 | Bereits zum fünften Mal hat das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz den Sächsischen Integrationspreis ausgelobt. 2013 wurden Menschen und Organisationen in den Mittelpunkt gerückt, die sich mit Herz und Verstand ganz praktisch für die interkulturelle Öffnung der Gesellschaft einsetzen. Am 29.11.2013 war es soweit. Staatsministerin Christine Clauß…

Weiterlesen… »



Kommunalforum

28.08.2013 | Das Kommunalforum „Ehre dem Ehrenamt!“ findet in Zwickau von  17.00 bis 19.30 Uhr  in der Aula der Westsächsischen Hochschule statt. Als Referenten sind geladen: Staatsministerin Christine Clauß MdL, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz und Winfried Ripp, Geschäftsführer der Bürgerstiftung Dresden. Die Moderation übernimmt Gerald Otto MdL |…

Weiterlesen… »