Beiträge zum Stichwort ‘ Standortkampagne „So geht sächsisch.“ ’

Sachsen auf weltgrößter Technologiekonferenz

Austin/Dresden (11. März 2018) | Sachsens Digitaloffensive trägt neue Früchte: Erstmals ist der Freistaat vom 10. bis 15. März auf der führenden Tech- und Kreativkonferenz South by Southwest (SXSW) in Austin, Texas (USA), vertreten. Wichtigster Programmpunkt: Am 11. März geben die Gläserne Manufaktur von Volkswagen und das Dresdner Startup Wandelbots…

Weiterlesen… »



„So geht sächsisch.“ gewinnt Webvideopreis

Dresden/Düsseldorf | Der deutsche Webvideopreis 2016 in der Kategorie „Sports“ ging an den Sachsen-Clip „Life is a Dance“, welcher vom Dresdner Videokünstler Sebastian Linda für die Standortkampagne „So geht sächsisch.“ realisiert wurde. Seit Ende letzten Jahres begeistert der Film Menschen auf der ganzen Welt für Sachsen. In einzigartigen Aufnahmen kombiniert…

Weiterlesen… »



„So geht sächsisch.“ auf dem Leipziger Augustusplatz

Leipzig | Die größte deutsche Freiluftgalerie wurde am 9. Oktober 2015 auf dem Leipziger Augustusplatz feierlich enthüllt. Auf 250 Quadratmeter Galeriefläche sind 429 besondere Momente aus 25 Jahren Freistaat Sachsen zu sehen. Diese besondere Ausstellung ist das Ergebnis einer Aktion der Standortkampagne „So geht sächsisch.“ Seit dem 3. August konnten…

Weiterlesen… »