fbpx

Beiträge zum Stichwort ‘ Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen ’

Bevölkerungsvorausberechnung für Sachsen -2035

Das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen hat am 19. Mai 2020 seine Siebente Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung (7. RBV) für Sachsen bis 2035 veröffentlicht. Die Vorausberechnung basiert weitgehend auf der Analyse der Bevölkerungsentwicklung der Jahre 2014 bis 2018 und folgt den langjährigen vergangenen Entwicklungsmustern. Am Jahresende 2018 lebten knapp 4,08 Millionen Einwohner und Einwohnerinnen…

Weiterlesen… »



Rekordergebnis bei Übernachtungen in Sachsen

Kamenz (20. Februar 2019) | Wie das Statistische Landesamt (StaLa) mitteilt, können Sachsens Beherbergungsbetriebe und Campingplätze das dritte Jahr in Folge einen Anstieg der Gäste- und Übernachtungszahlen vermelden. Erstmals wurde mit 20,01 Millionen Übernachtungen die 20-Millionen-Marke geknackt. Das bedeutet einen Zuwachs um 2,9 Prozent im Vorjahresvergleich. Die Zahl der Besucher erhöhte sich…

Weiterlesen… »



Statistisches Jahrbuch des Freistaates Sachsen 2018

Kamenz | Das Statistische Landesamt teilt mit, dass das Statistische Jahrbuch 2018 der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Es hält auf rund 550 Seiten Ergebnisse zur demografischen, sozialen und wirtschaftlichen Situation im Freistaat Sachsen bereit. Vorjahresvergleiche zeigen Veränderungen, Entwicklungen aber auch Tendenzen auf und bieten Entscheidungshilfen für mittel- oder längerfristige Planungen…

Weiterlesen… »



11.11. – Martinstag

Zum Martinstag beginnt mit den sogenannten Martinsgänsen jährlich die Hauptsaison der Gänseschlachtungen. Mehrere Legenden berichten über die Beziehung zwischen dem heiligen Martin und den Gänsen. In einer wird berichtet, dass Gänse mit ihrem Geschnatter den heiligen Martin bei einer Predigt störten, so dass sie daraufhin geschlachtet wurden. Früher war der…

Weiterlesen… »



Sachsen bleibt viertgrößter Eierproduzent

Kamenz | Wie das statistische Landesamt mitteilt, wurden 2017 in den 58 sächsischen Legehennenbetrieben mit 3.000 und mehr Legehennenplätzen (ohne Geflügelzucht und Vermehrungsbetriebe) insgesamt 912,7 Millionen Eier erzeugt. Das waren 30,7 Millionen Eier (3,3 Prozent) weniger als im Vorjahr. Dies ist der niedrigste Wert der in Sachsen produzierten Eier seit 2010….

Weiterlesen… »



Gästezahlen in Sachsen 2017 auf neuem Rekordwert

Kamenz (22. Februar 2018) | Wie das Statistische Landesamt mitteilt, besuchten 7.860.000 in- und ausländische Gäste im Jahr 2017 den Freistaat Sachsen. Sie buchten in einer der 2.071 Beherbergungseinrichtungen* insgesamt 19.510.000 Übernachtungen. Das bedeutet einen Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent bei den Ankünften und 4,1 Prozent bei den Übernachtungen. Das…

Weiterlesen… »



Sehr gute Hackfruchternte in Sachsen 2017

Kamenz | Wie das Statistische Landesamt mitteilt, wurden in Sachsen im vergangenen Jahr die jeweils zweitbesten Hektarerträge für Kartoffeln mit 454 Dezitonnen/Hektar (dt/ha) und für Zuckerrüben mit 809 dt/ha seit 1991 erzielt. Im Rekordjahr 2014 waren es 488,7 dt/ha Kartoffeln und 845,7 dt/ha Zuckerrüben. Im Vergleich zu 2016 stiegen die…

Weiterlesen… »



11.11. – Martinstag

Zum Martinstag beginnt mit den sogenannten Martinsgänsen jährlich die Hauptsaison der Gänseschlachtungen. Mehrere Legenden berichten über die Beziehung zwischen dem heiligen Martin und den Gänsen. In einer wird berichtet, dass Gänse mit ihrem Geschnatter den heiligen Martin bei einer Predigt störten, so dass sie daraufhin geschlachtet wurden. Außerdem war früher…

Weiterlesen… »



Statistik – Agrarstrukturerhebung 2016

Kamenz  | Wie das statistische Landesamt in der Agrarstrukturerhebung 2016 für den Freistaat Sachsen mitteilt, bearbeiteten im vergangenen Jahr insgesamt 6.520 landwirtschaftliche Betriebe eine landwirtschaftlich genutzte Fläche (LF) von 904.200 Hektar. Davon waren 630.400 Hektar gepachtet. Die selbst bewirtschaftete eigene LF umfasste 261.600 Hektar. Den Betrieben wurden 12.200 Hektar LF unentgeltlich zur Nutzung…

Weiterlesen… »



Mehr Speisefische aus Sachsen

Kamenz | Wie das Statistische Landesamt mitteilt, wurden im Jahr 2016 in den sächsischen Aquakulturbetrieben insgesamt 2.528 Tonnen Speisefische erzeugt. Das sind fast acht Prozent mehr als im Vorjahr (2.345 Tonnen). Gemessen an der gesamten Speisefischproduktion Deutschlands befindet sich Sachsen im Bundesvergleich nach Bayern (29 Prozent) und Niedersachsen (15 Prozent)…

Weiterlesen… »