Beiträge zum Stichwort ‘ Thomas Schmidt Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft ’

Hochwasserschutztag

Frankenberg | Am Samstag, dem 15. Juni 2019 findet auf dem Gelände der Landesgartenschau der 2. Sächsische Hochwasserschutztag statt. Von 10.00 bis 17.00 Uhr warten auf der Aussteller- und Blaulichtmeile im „Naturerlebnisraum Zschopauaue“ zahlreiche Stationen mit einem abwechslungsreichen Programm auf. „Sachsen hat seit der Flutkatastrophe von 2002 hohen Aufwand in…

Weiterlesen… »



„agra 2019“ – Landwirtschaft zum Anfassen

Leipzig | Bis zum Sonntag, dem 29. April 2019 steht die Messe Leipzig ganz im Zeichen der Landwirtschaft. Die „agra 2019 – Die Landwirtschafts-Ausstellung in Mitteldeutschland“ findet alle zwei Jahre statt, im Jahr 2019 bereits das 15. Mal seit der Wiedervereinigung. „Ich wünsche mir, dass neben den vielen Akteuren aus…

Weiterlesen… »



Landesgartenschau in Frankenberg gestartet

Nach drei Bewerbungen und zwei Jahren intensiver Bautätigkeit hat in Frankenberg am 20. April 2019 die 8. Sächsischen Landesgartenschau ihre Pforten geöffnet. Sie kann von den Frankenbergern und ihren Gästen bis zum 6. Oktober besucht werden. „Ich danke den Gärtnereien, Baumschulen, den Garten- und Landschaftsbaubetrieben, den Verbänden, Vereinen und Behörden,…

Weiterlesen… »



Fortsetzung EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch

Bewerbungsverfahren für das Schuljahr 2019/20 startet Mitte April Krippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen in Sachsen können sich ab dem 15. April 2019, 6.00 Uhr online für die Teilnahme am EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch für das kommende Schuljahr bewerben. Auch Einrichtungen, die im laufenden Schuljahr bereits am…

Weiterlesen… »



Kabinett beschließt Sonderprogramm

Dresden (02. April 2019) | Auf Vorschlag von Umweltminister Thomas Schmidt hat das Kabinett ein Sonderprogramm beschlossen, das den Anschluss von Grundstücken in sogenannten „Brunnendörfern“ an die öffentliche Trinkwasserversorgung weiter verbessern soll. „Die öffentliche Wasserversorgung ist in Sachsen auch heute schon sehr stabil aufgestellt“, so der Minister. So waren im…

Weiterlesen… »



Dürrehilfen für Landwirte fließen weiter

In Sachsen erhalten jetzt weitere Landwirte ihre staatlichen Hilfen, die ihnen bei der Überwindung der Dürrefolgen des vergangenen Jahres helfen sollen. Aus haushaltsrechtlichen Gründen konnten die im Jahr 2018 zur Verfügung stehenden und bis zum Jahresende nicht ausgezahlten Mittel zunächst nicht in das Jahr 2019 übertragen werden. Das galt sowohl…

Weiterlesen… »



39 Millionen Euro für sächsische Landwirte

In diesen Tagen erhalten Sachsens Landwirte mehr als 39 Millionen Euro für die besonders umwelt- und klimagerechte Bewirtschaftung ihrer Flächen im Antragsjahr 2018. Mehr als 3.500 Antragsteller nehmen am sächsischen Agrarumwelt- und Naturschutzprogramm im Rahmen der Richtlinie AUK/2015 teil. Diese Antragsteller haben sich freiwillig verpflichtet, für mindestens fünf Jahre ihre…

Weiterlesen… »



Landeswettbewerb

15. Februar 2019 | Staatsminister Thomas Schmidt hat den Sächsischen Landeswettbewerb »Ländliches Bauen« gestartet. Teilnehmen können private und kommunale Bauherren sowie Architekten und Planer mit beispielhaften Bauprojekten im ländlichen Raum. „Innovative Bauvorhaben und Freianlagen von hoher Qualität prägen unseren ländlichen Raum. Gerade in unseren sächsischen Dörfern und Kleinstädten gibt es…

Weiterlesen… »



EU genehmigt höhere Förderung für Herdenschutz

Ab sofort wird der Freistaat Sachsen für Investitionen in den Schutz von Schafen, Ziegen und Gatterwild vor Wölfen eine Förderung der vollen Kosten gewähren. Die Europäische Kommission hat hierfür die erforderliche Genehmigung erteilt. Bislang war die Förderung auf 80 Prozent der Nettokosten begrenzt. Bereits seit Dezember konnten wahlweise Anträge auf…

Weiterlesen… »



Umwelt und Landwirtschaft machen Schule

Dresden | Trotz spürbarem Interesse an allen Fragen der Nahrungsmittelerzeugung, des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit, wissen Schüler oft noch zu wenig über die moderne Land- und Forstwirtschaft, über Recycling oder die einzigartige Natur direkt vor der Haustür. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, haben Umweltminister Thomas Schmidt und Kultusminister Christian Piwarz am…

Weiterlesen… »