fbpx

zum Vorlesen unterwegs

Meerane | Zum Vorlesetag im November versprochen  – am 31. Januar 2020 eingelöst. Im Nachgang des Bundesweiten Vorlesetages war die Landtagsabgeordnete Ines Springer an der Evangelischen Grundschule St. Martin Meerane zu Gast.

Die Kinder der Klassen 1 – 4 waren gemeinsam mit ihren Lehrern schon sehr gespannt, welche Geschichten sie hören.

Für die Klassen 1 und 2 las Ines Springer aus dem Buch von Katalina Brause »Die Wüsten Tiere in der großen Stadt« wunderbar illustriert von Wiebke Rauers. Bei den Großen war es das Buch  »Rodrigo Rauhbein und Knirps, sein Knappe« von Michael Ende und Wieland Freund – mit Zeichnungen von Regina Kehn.

„Vorlesen ist mehr als nur einer Stimme lauschen. Das die Kinder Phantasie entwickeln, sich konzentrieren und zuhören – das macht den Reiz des Vorlesens aus. Sie sind begeistert dabei und ergründen auf ihre Weise die Geschichten  – das ist immer wieder ein Erlebnis“ so Ines Springer.

Als Vorlesepatin der Glauchauer Stadt- und Kreisbibliothek „Georgius Agricola“ wies sie darauf hin, dass diese und noch viele weitere Bücher ausgeliehen werden können.

„Der Vormittag hat unseren Kindern sehr gefallen. Herzlichen Dank an Ines Springer für diese besondere Lesezeit.“ so die Lehrer der Grundschule.

 

 

Kommentar schreiben